Samstag, 23. Februar 2019, 18:52 Uhr
da hat Frau .. gewohnt

Stammtisch der BSG

289
0
 
Artikel von

Erinnerungen an die Jugendzeit

Brake Der 3. Mittwoch im Februar, Stammtisch der Freunde der BSG Brake. Ernst Renken hatte einen Golzwarder Max Jess, eingeladen um uns vun ole Tieden Biller to wiesen.
Nach Kaffee und Kuchen wurden sie dann gezeigt, Bilder von Strassen, Gebäuden, einzelnen Personen, aufgenommen vor 50 und mehr Jahren. Die ältesten (m/w) in der Runde wussten sie einzuordnen, zu datieren. Herr Jess wußte meist den Ort und Zeit der Aufnahmen.
Der Wandel am Fluss, wo früher Werften waren, Häuser standen, wurde im Laufe der Deicherhöhung Abbrüche getätigt, Aufnahmen der Breiten Strasse zeigte ein belebte Strasse mit Geschäften, dicht an dicht, belebt, florierend.
Der Tunnel, von der Bahnhofsstrasse unter den Gleisen, der alte Bahnhof, der Binnenhafen mit der Schleuse, die alten Schuppen, die Verlängerung der Pier, die "Fett", die Heukaje.
Der Müllhaufen, die Baracken, die Kaserne, Standorte, wo heute das BBZ ist, Müllers Lagerschuppen hin gebaut wurden.
 Erinnerungen wurden wieder geweckt. Die Stunde verflog wie im Fluge. Frau Seeland machte Fotos von der Truppe, immerhin waren wir mit 32 Zuschauern gut besetzt. Diese 2 Stunden sind nur ein "Husch", schnell vergangen, aber man erinnert sich gerne daran.

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor