Samstag, 15. Januar 2011, 10:25 Uhr
Hund / Gateteiche / Nordenham

Fundhündin : Tierhalter ermittelt!

1398
0
 

Am 03.01.2010 wurde dem Tiersuchdienst Wesermarsch e.V. eine Fundhündin gemeldet. Das Tier war in den Gateteichen zugelaufen.

Nordenham Aufgrund einer Veröffentlichung auf den Seiten des Tiersuchdienstes meldete sich ein Anrufer, der die Hündin und deren Halter kennt. Es stellte sich heraus, dass der angebliche Finder auch der Besitzer der Hündin ist, die er in Wirklichkeit natürlich gar nicht gefunden hatte. Er hat den Tiersuchdienst dazu benutzen wollen, sich seines Tieres zu entledigen. Nun hat er zwar den Hund nicht mehr, dafür eine Menge anderer Probleme.

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Von Lesern für Leser

Dieses Portal bietet allen Lesern die Möglichkeit, eigene Beiträge und Bilder zu veröffentlichen. Es handelt sich nicht um Beiträge der Nordwest-Zeitung, die Beiträge werden nicht vorab geprüft.

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Die Autorin