Samstag, 17. September 2022, 22:28 Uhr
Bremer Stadtmusikanten

Die Bremer Stadtmusikanten

467
0
 

Die Bronzeplastik „Die Bremer Stadtmusikanten“ ist das heimliche Wahrzeichen Bremens.

Bremen „Weißt du, was“, sprach der Esel, „ich gehe nach Bremen und werde dort Stadtmusikant.“

Die Geschichte von den vier alten Tieren, die sich schlecht behandelt von ihren Herren zusammenschließen, um in Bremen Stadtmusikanten zu werden ist ein Klassiker unter den deutschen Märchen.

Und so verwundert es doch ein bisschen, dass Bremen erst 1953 die heutzutage so bekannte Bronzeskulptur der Vier nahe des Rathauses hat aufstellen lassen.

Das von Bildhauer Gerhard Marcks realisierte Standbild wurde daher seinerzeit auch stark diskutiert: Die überraschend geringe Größe und die zurückhaltende Strenge der Darstellung, stießen nicht nur auf Zustimmung.

Trotzdem wurde die Skulptur der Vier schnell zum Touristenmagnet und zum beliebten Fotomotiv.

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Von Lesern für Leser

Dieses Portal bietet allen Lesern die Möglichkeit, eigene Beiträge und Bilder zu veröffentlichen. Es handelt sich nicht um Beiträge der Nordwest-Zeitung, die Beiträge werden nicht vorab geprüft.

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Die Autorin