Dienstag, 01. Juni 2010, 15:19 Uhr
dann kann er was erleben

Schön, dass ich dies noch erleben durfte!

2601
1
 

Klingt so, als sollte es mein letztes Erlebnis gewesen sein, was ich aber auf gar keinen Fall hoffen will.

Rastede / Rastede und Oldenburg Seit ca. 2 Jahren bin ich Mitglied im DHB = Deutscher Hausfrauen Bund. Manch eine/r zieht jetzt bestimmt die Mundwinkel nach oben und denkt sich so seinen Teil. - Nur zu. - Ich kann jedenfalls bestätigen, daß alles, was unter der Leitung von Friedegund Reiners ausgearbeitet und durchgeführt wird, ein 100%iger Erfolg und einziges highlight ist. Jetzt gerade waren 39 Frauen 4 Tage auf Flandernreise unterwegs - Brüssel - Brügge - Gent - Antwerpen. 39 Frauen und 1 Hahn im Korb, nämich unser Busfahrer. Und wer jetzt glaubt, das ginge bestimmt nicht ohne "Zickenkrieg" ab, der irrt gewaltig. Von der ersten Minute an, Mittwoch 7.00 Uhr Abfahrt bis zur letzten Minute, Samstag 21.40 Uhr Rückkehr gab es nur Harmonie, Spaß und Freude. Unserem Busfahrer ging es mit uns auch gut. - Die Tour war rundum ein Erlebnis - Brüssel, angefangen bei Manneken Pis, die historischen Marktplätze, die barocke Kathedrale, Mini Europe und das Atomium, welches zur Weltausstellung 1958 errichtet wurde. Ich könnte aufzählen ohne Punkt und Komma. Doch eigentlich will ich nur sagen, Brüssel ist eine wunderschöne und interressante Stadt, die es lohnt sich anzusehen und zu erleben. Das gleiche gilt für Brügge, Gent und Antwerpen. Viele Sehenswürdigkeiten versetzten uns zeitweise weit in die Vergangenheit. Wunderschöne Giebelhäuser umrandeten große Marktplätze. Wir, 39 Frauen, waren uns auch darin einig, diese Flandernreise war traumhaft schön. Für Friedegund Reiners wird es schwer, diese Reise noch zu toppen. Doch wie wir sie kennen, ist für sie nichts unmöglich.

Leserkommentare (1)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Von Lesern für Leser

Dieses Portal bietet allen Lesern die Möglichkeit, eigene Beiträge und Bilder zu veröffentlichen. Es handelt sich nicht um Beiträge der Nordwest-Zeitung, die Beiträge werden nicht vorab geprüft.

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft