Dienstag, 22. September 2009, 22:59 Uhr
lecker

Pflaumentorte mit Baiserhaube

2304
1
 

... es ist Pflaumenzeit!

Rastede / - Zutaten für ca. 16 Stücke 750 g Pflaumen/Zwetschen 5 Eier Gr. M 200 g Marzipan-Rohmasse 150 g Butter 75g und 150 g Zucker 250 g Mehl 1 EL Backpulver Fett für die Form 1 TL Zitronensaft 1. Pflaumen waschen, entsteinen und vierteln. Für den Rührteig 2 Eier trennen. Marzipan in feine Würfel schneiden. Weiches Fett und 75 g Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes schaumig rühren. 3 Eier, Eigelb und Marzipan unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, unterrühren. 2. Teig in eine gefettete Springform (26 cm) streichen. Pflaumen darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 Grad/Umluft 150 Grad) ca. 45 Min. backen. 3. 2 Eiweiß und Zitronensaft steif schlagen. 150 g Zucker dabei einrieseln lassen. Baisermasse in einem Spritzbeutel mit großer Sterntülle füllen. Baiser dicht an dicht in dicken Tuffs auf die Pflaumen spritzen und weitere ca. 15 Min. backen. Kuchen auskühlen lassen. Zubereitungszeit ca. 1,5 Std. Viel Spaß und guten Appetit

Leserkommentare (1)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Von Lesern für Leser

Dieses Portal bietet allen Lesern die Möglichkeit, eigene Beiträge und Bilder zu veröffentlichen. Es handelt sich nicht um Beiträge der Nordwest-Zeitung, die Beiträge werden nicht vorab geprüft.

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Die Autorin