Dienstag, 19. April 2011, 21:21 Uhr
Leinenzeit / NABU

Leinenzeit - Erziehungszeit

4066
4
 

... machen wir das Beste 'draus

Rastede / Niedersachsen Ich mag Hunde ... und weil ich zudem Naturliebhaberin und gern da bin, wo sich Fuchs und Hase gute Nacht sagen, halte ich die Leinenpflicht in der Brut- und Setzzeit für selbstverständlich und undiskutabel. Sie hat nichts mit dem geplanten Hundegesetz zu tun. Die Leinenpflicht ist im "Niedersächsischen Gesetz über den Wald und die Landschaftsordnung (NWaldLG)" geregelt.

Auch kleine Hunde, wie z.B. Terrier und Teckel, wurden ursprünglich für die Jagd gezüchtet und sind auch heute noch im Einsatz. Der Jack Russell Terrier verkörpert ein wenig Wolf - wie jede andere Rasse auch, als auch Fuchs (Foxterrier). Mit seiner kleinen Größe, dem guten Spürsinn, Schnelligkeit, dem muskulösen Körperbau und mit einem kräftigen Biss kann er sich tief in den Kaninchenbau einbuddeln oder dem Hasennachwuchs nachjagen und zupacken.

Zudem kann er unerschrocken gegenüber seinen Artgenossen sein und fängt mit ihnen auch gern mal einen Streit an. Ob er weiß, dass er bei einem Kampf mit einem großen Hund verlieren würde?

Dabei stoßen wir oft auf Unverständnis - schlechte Erziehung und so. Ich habe jedoch meinen Hund unter Kontrolle, wenn er an der Leine ist (der andere oftmals nicht).

Freilaufende Hunde sind für uns ein Problem, wenn wir angeleint sind. Das führt zur Leinenaggressivität, wenn sich andere Hunde nähern. Dafür haben nicht alle Halter eines "Der-tut-nix" Hundes Verständnis.

Das Training mit einer 5 - 10 m Schleppleine auf wenig belebten Wegen ist eine gute Alternative zur kurzen und zur (Flexi)-Leine. Sie bietet in geringem Maße Auslauf. Für das Üben von "Bei Fuß" und Rückruf ein ideales Handwerkszeug.

.... bis zum 15. Juli - dann heißt es wieder Leinen los! ....


Auf den NWZ-Seiten gibt es ein Video mit u.a. interessanten Ansichten von Hundehaltern zur Brut- und Setzzeit: http://tiere.nwzonline.de/Tier-Videos/876295004001

Leserkommentare (4)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Von Lesern für Leser

Dieses Portal bietet allen Lesern die Möglichkeit, eigene Beiträge und Bilder zu veröffentlichen. Es handelt sich nicht um Beiträge der Nordwest-Zeitung, die Beiträge werden nicht vorab geprüft.

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Die Autorin