Samstag, 22. März 2014, 17:53 Uhr
NABU / Rudi-Rotbein-Club / Krötenwanderung

Krötenwanderung in Hankhausen

1230
0
 

Rudi-Rotbein-Club hilft Amphibien über die Straße

Rastede / Hankhausen
Rudi-Rotbein-Club hilft Amphibien über die Staße

Die Wanderung der Amphibien in ihre Laichgewässer ist im vollen Gange. Die milden Temperaturen treiben Erdkröten, Grasfrösche und Co. aus ihrer Winterstarre.  Durch ihre sensible Haut suchen sich die dämmerungs- und  nachtaktiven Tiere für ihre Wanderung feuchte und frostfreie Abende und Nächte aus.

Zum Schutz der unter Naturschutz stehenden Kröten, Frösche und Molche wird vom Bauhof der Gemeinde ein Fangzaun an der Parkstraße in Hankhausen aufgestellt. In eingegrabenen Eimern werden so die in den Wäldern des Eichenbruchs überwinternden Amphibien auf dem gefahrvollen Weg zu ihrem Laichgewässer gefangen und zu ihrem Schutz über die Parkstraße getragen. Die Anwohnerin Frau Heinemann sorgt seit vielen Jahren für die sichere Überquerung der kleinen Geschöpfe und notiert die Bestände.

Am heutigen frühen Samstagmorgen übernehmen die Kinder des Rudi-Rotbein-Clubs vom NABU Rastede die Aufgabe des Transports und die Zählung. Mit Warnwesten ausgestattet machen sie sich mit ihrem Gruppenleiter Gerold Lüerßen auf den Weg zum Fangzaun, wo sie von Frau Heinemann erwartet werden. Sie erläutert den jungen Naturfreunden, wie die Amphibien am Amphibienzaun entlang in die vorgesehenen Eimer fallen. Dort warten jeden Morgen mehrere Tiere auf ihre Befreiung.  Aufgrund der letzten kalten Nacht ist die Anzahl heute leider sehr gering, am Vortag waren es fast 200, bemerkt Frau Heinemann. Nun können die Kinder nur 10 Erdkröten zählen. Darunter sind 2 Pärchen, bei denen das mit Eiern behaftete Weibchen vom Männchen fest umklammert wird.

Mit dem „Eimertaxi“ geht es zum Laichgewässer an der gegenüberliegenden Straßenseite, wo eine nach der anderen Kröte ins erlösende Nass entlassen wird.

Mehr unter:
Amphibienschutz:
http://nabu-rastede.de/artenschutz/amphibienschutz/

Naturschutzjugend der Ortsgruppe NABU-Rastede (NAJU/Rudi-Rotbein-Club):

http://nabu-rastede.de/naturschutzjugend/

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Von Lesern für Leser

Dieses Portal bietet allen Lesern die Möglichkeit, eigene Beiträge und Bilder zu veröffentlichen. Es handelt sich nicht um Beiträge der Nordwest-Zeitung, die Beiträge werden nicht vorab geprüft.

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Die Autorin