Samstag, 05. Februar 2011, 14:26 Uhr
Ostfriesentee / Fehntjer Theaterverlag

Zwei Ostfriesen in Rastede

6187
4
 

Teestunde bei Ingrid

Rastede Aufgeregt waren Ingrid und ich. Nicht, weil wir heute Günter Drewes mit seiner ehemaligen Verlobten kennenlernen sollten, sondern weil wir echten ostfriesischen Tee versprochen hatten. Kluntjes, Sahne, Tee und Gebäck waren von Ingrid schnell eingekauft, Teekanne und Stövchen kamen aus meiner Sammlung. In gemütlicher Runde beim Teesahne-Lesen sprachen wir über Ingrid´s Theaterstück "Toy Boy - Moder, wat wullt du mit so´n jungen Fennt?", das nun bei Günter im "Fehntjer Theaterverlag" unter Vertrag ist. So manchen Schwank aus dem Theaterleben wußten er, seine Frau und Ingrid zu erzählen. Natürlich konnte uns Günter auch gute Tipps zur Vermarktung unseres Songs "Bloots de Sänger ut de Haifischbar" geben. Das Lied werden wir Rastocker Deerns gemeinsam mit Pedro Prüser, Comedy-Künstler aus Hannover, Ende Februar in Dangast als Musikvideo aufnehmen. Mit Günter Drewes, der auch selber Theaterstücke schreibt und übersetzt, und seiner Frau Gerda erlebten wir einen komodigen, ostfriesischen Vormittag im Ammerland.

Leserkommentare (4)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Von Lesern für Leser

Dieses Portal bietet allen Lesern die Möglichkeit, eigene Beiträge und Bilder zu veröffentlichen. Es handelt sich nicht um Beiträge der Nordwest-Zeitung, die Beiträge werden nicht vorab geprüft.

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Die Autorin