Samstag, 11. Juni 2011, 21:15 Uhr
Schlösser

Schloss Gödens

2842
1
 

ist eine Reise wert

Rastede / Sande Etwa eine halbe Stunde Autofahrt von Rastede entfernt, liegt eines der bedeutendsten Schlösser Norddeutschlands. Das barocke Wasserschloss Gödens in Sande. Der Landsitz ist umgeben von einem großzügigen Landschaftspark, inmitten der friesischen Marschlandschaft.
Im Jahre 1517 wurde das Schloss erbaut und brannte 1669 ab. Zwei Jahre später wurde es in seiner jetzigen Form wieder errichtet.
Am Pfingstwochenende lockte die Landpartie auf Burg Gödens viele Besucher an, so auch uns. Bei solchen Veranstaltungen ist es auch möglich, das bewohnte Schloss teilweise zu besichtigen. Den Park dagegen kann man das ganze Jahr über, bei ausgiebigen Spaziergängen, bewundern. So manches bekannte Gesicht aus Rastede entdeckten wir bei unserem dreistündigen Rundgang durch das bunte Treiben. Verwöhnt vom  Sonnenwetter waren wir uns auf dem Heimweg einig. Dieses Ausflugsziel ist eine Reise wert.

 

Leserkommentare (1)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Von Lesern für Leser

Dieses Portal bietet allen Lesern die Möglichkeit, eigene Beiträge und Bilder zu veröffentlichen. Es handelt sich nicht um Beiträge der Nordwest-Zeitung, die Beiträge werden nicht vorab geprüft.

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Die Autorin