Sonntag, 20. November 2011, 19:26 Uhr
Theater

Handwerker in Delfshausen

1916
1
 

Speelkoppel Delfshusen

Delfshausen Buchhändler Siegfried, bieder, brav, pedantisch und eingefleischter Junggeselle versteht die Welt nicht mehr. Seine Beförderung zum Chefbuchhalter wird abgelehnt, Schwester Rita quartiert ihre beste Freundin Katrin bei ihm ein und zudem hat Vermieterin Maria die Handwerker bestellt. Auch Siegfrieds bester Freund Kalle, kann nicht für bessere Laune sorgen, hat er doch wieder beim Rubbeln eine Niete gezogen. Nachdem sich seine kleine, penibel aufgeräumte Wohnung in ihre Bestandteile auflöst, ergibt sich Siegfried, ansonsten Teetrinker, dem Alkohol. Für viel Spannung sorgen derweil die Elektriker Peter und Winfried und Dank der Fachfrauen für Sanitär, Mechthild und Susi, wird Siegfrieds Badezimmer zum Erlebnisbad. Wäre das nicht schon genug, bringt Postbote Axel, immer einer flotten Reim auf der Lippe, Siegfried die Kündigung in´s Haus.

Bei Kaffee und Kuchen erlebten wir in der Gaststätte Decker dann doch noch ein glückliches Ende und das soll es ja angeblich, trotz der Handwerker im Haus, ab und zu geben.

Leserkommentare (1)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Von Lesern für Leser

Dieses Portal bietet allen Lesern die Möglichkeit, eigene Beiträge und Bilder zu veröffentlichen. Es handelt sich nicht um Beiträge der Nordwest-Zeitung, die Beiträge werden nicht vorab geprüft.

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Die Autorin