Donnerstag, 05. Mai 2011, 14:06 Uhr
Fotowettbewerb

"Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm"

4367
3
 

Freude bei Familie Stöfer aus Wapeldorf. Tochter Janina gewinnt Fotowettbewerb der BILDERMACHER

Rastede Das Talent als Hobbyfotografin scheint N@chbarin Janina Stöfer von ihrer Mutter Katja geerbt zu haben. Erst seit Kurzem stolze Besitzerin einer kleinen Digitalkamera gewinnt sie sogleich ihren ersten Fotowettbewerb. Ihre Kreativität stellt Janina bereits beim zeichnen von kleinen Comics unter Beweis, wie man auch in ihrem ersten Album auf http://www.mein-rastede.de/Fotos/Kleines-Comicalbum_437/ erkennen kann. Nun hat sie sich offenbar entschlossen, in die Fußstapfen ihrer Mutter zu treten und sich ebenfalls als Hobbyfotografin zu betätigen. Ihr erstes Fotoalbum hat sie erst kürzlich auf http://www.mein-rastede.de/Fotos/Album-ansehen_2157/ eingestellt. Ton in Ton präsentiert sich ihr rosa Stoffhase in einer Magnolie und wurde nun beim Fotowettbewerb der BILDERMACHER von den N@chbarn auf Platz 1 gewählt. Janina ist damit Gewinnerin der vier Frühstücksbrettchen, die von der NWZ als erster Preis zur Verfügung gestellt wurden. Ebenfalls einen Stoffhasen, dieses Mal vor einer Forsythie bei strahlend blauem Himmel, fotografierte Rolf Glöckner, N@chbar auf Mein Oldenburg. Sein Bild belegt den zweiten Platz und er erhält dafür das Buch "Das Gartenjahr", ebenfalls von der NWZ als Preis gestiftet. Auch N@chbarin Anke Frerichs (Mein Apen), Gewinnerin des dritten Preises, entschloss sich, einen kleinen Osterhasen in ihr Bild mit aufzunehmen. Auf grünem Rasen wird er umringt von einem Kranz aus Löwenzahnblüten. Sie bekommt dafür ebenfalls ein Gartenbuch. Herzlichen Glückwunsch allen Gewinnern. Bei der Auswertung der Stimmen bereitete uns die Tatsache, dass von einigen N@chbarn mehrere Kommentare abgeben wurden, ein wenig Kopfzerbrechen. In diesen Fällen haben wir jeweils nur den Kommentar gewertet, aus dem erkennbar wird, welches Bild als Favorit gewählt wurde. Die anderen haben wir bei der Zählung unberücksichtigt gelassen. Alles in Allem hat uns die Ausrichtung des Fotowettbewerbes sehr viel Spaß gemacht, auch wenn wir uns ein klein wenig mehr Beteiligung gewünscht hätten. Dennoch können wir getrost von einer eindeutig positiven Resonanz sprechen, was uns dazu ermutigt hat, bereits über einen weiteren Wettbewerb nachzudenken. Wir bedanken uns nochmals herzlich bei den Einsendern der Bilder, den N@chbarn, die abgestimmt haben, sowie bei Christian Schwarz und der NWZ für die freundliche Unterstützung. Katja Stöfer und Holger Raß PS: Das Wettbewerbsalbum auf http://www.mein-rastede.de/Fotos/Wettbewerbsbilder_2182/ wurde inzwischen dahingehend geändert, dass man nun unter jedem Bild sehen kann, wer es fotografiert hat.

Leserkommentare (3)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Von Lesern für Leser

Dieses Portal bietet allen Lesern die Möglichkeit, eigene Beiträge und Bilder zu veröffentlichen. Es handelt sich nicht um Beiträge der Nordwest-Zeitung, die Beiträge werden nicht vorab geprüft.

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft