Montag, 07. Juni 2010, 11:13 Uhr
Kosten

Familienkarte für das Freibad Rastede

2663
2
 

Geänderte Tarife für den Eintritt in das Freibad Rastede.

Rastede Für meine Familie habe ich in den letzten Jahren für die Monate Mai bis August eine für 4 Monate gültige Familienkarte für das Freibad Rastede gekauft die keine Begrenzung in der Anzahl der Besuche hatte. Leider mußte ich in diesem Jahr feststellen daß diese Familienkarte mangels Verkaufszahlen abgeschafft wurde. Dies teilte mir die Gemeinde Rastede aufgrund einer Emailanfrage mit. Die Familienkarte hat im vergangenen Jahr 150,-- Euro gekostet, man konnte zwei Erwachsene und mehrere Kinder angeben. Jeder hat eine eigene Karte erhalten. Somit betrug für unsere Familie der Preis pro Familienmitglied 37,50 Euro. Jetzt werden 4-Monatskarten angeboten für Jugendliche zum Preis von 45,00 Euro und für Erwachsene zum Preis von 90,00 Euro. Das wäre also für meine Familie eine Ausgabe von 270,00 Euro im Gegensatz zu 150,00 Euro im vergangenen Jahr. Dies ist für uns eine Preissteigerung von 80 %!! Laut der Email der Gemeinde Rastede wurde alternativ eine Familientageskarte eingeführt. Diese ist für uns leider kein Ersatz. Unsere Jungs sind 13 Jahre alt und gehen überwiegend ohne uns in das Freibad. Mein Mann und ich haben das Freibad fast ausschließlich zum "Bahnen ziehen" genutzt. An manchen Tagen sogar zweimal (früh morgens und dann nochmals abends kurz vor Schließung des Freibades wenn es nicht mehr so voll ist) was mit der Familienkarte kein Problem war. Wir haben das Freibad auch bei schlechtem Wetter genutzt, das Wasser ist ja beheizt. Wenn ich jetzt immer eine Einzeltageskarte für jedes Familienmitglied kaufen muß, werden mein Mann und ich zumindest das Freibad aus Kostengründen leider nicht mehr so oft nutzen können wie die letzten 30 Jahre, schade!! Für alle Familienmitglieder die 270,00 Euro für die einzelnen 4-Monatskarten auf einen Schlag auszugeben ist uns einfach zu teuer. Ich finde gerade wenn die Verkaufszahl der Familienkarte so gering war wie die Gemeinde mir geschrieben hat, sollte man den paar Familien die sie gekauft haben, die bisherige Ersparnis doch gönnen. Aber so ist es nunmal, der Gemeinde Rastede geht es ja finanziell so schlecht.....!!

Leserkommentare (2)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Von Lesern für Leser

Dieses Portal bietet allen Lesern die Möglichkeit, eigene Beiträge und Bilder zu veröffentlichen. Es handelt sich nicht um Beiträge der Nordwest-Zeitung, die Beiträge werden nicht vorab geprüft.

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft