Montag, 27. Mai 2019, 11:21 Uhr
Kostenloser Ratgeber

Barrierefreiheit

367
0
 

Barrierefreiheit im eigenen Heim

Rastede / Oldenburg Viele verbinden Barrierefreiheit mit den Alter . Doch auch gerade durch Krankheit oder einem  Unfall
kann sich die Lebenssituation plötzlich ändern . Durch eine vorrausschauende Planung beim Bau /Umbau des eigenen Heims lassen sich etwaige Veränderungen leichter durchführen oder sind bereits umgesetzt . Beispielsweise verstärkte Wände im Badbereich für Haltegriffe oder breitere Türen . Wertvolle Tipps bietet der kostenlose unabhängige  Ratgeber ; Für Jung und Alt "Ratgeber Bauen und Wohnen ohne Barrieren " , zu beziehen unter www.bsb-ev.de . Informationen zu den finanziellen Fördermöglichkeiten über die Pflegekassen und/oder www.kfw.de

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor