Sonntag, 22. Januar 2017, 23:08 Uhr
DLRG Rastede / DLRG Eisrettung

DLRG Eis Rettungsübungen auf dem Ellernteich in Rastede

937
0
 
Artikel von

Rastede / Ammerland Am vergangenen Sonntag hat die DLRG Ortsgruppe Rastede unter den neugierigen Blicken von Spaziergängern verschiedene Eisrettungsübungen durchgeführt. Mit ca. 5cm Stärke bot das Eis für die Helfer in Neoprenanzügen ein ideales und realistisches Szenario auf dem Ellernteich. 

Ein Überlebensanzug hielt die Verunglückte Laura Hauken in dem eiskalten Wasser für alle absolvierten Übungen ausreichend warm und trocken. Neben der richtigen Technik ohne Hilfsmittel für eine Eigenrettung, der Rettung mit einem Helfer oder mit einer Menschenkette wurden die Rettung mit dem Rettungsring oder einer Leiter sowie dem Einsatz mit einem Spineboard geübt. Während der Proben waren Retter der DLRG Rastede und Opfer immer über Sicherungsleinen mit den Helfern an Land verbunden.

Viele Passanten hatten sich während der Übungen um die Retter der DLRG geschart, viele Fragen zu den geprobten Rettungstechniken gestellt und sogar unter Anleitung des Leiters des Wasserrettungsdienstes Dieter Hohlbaum einmal selbst das Retten mit dem Rettungsring geübt. Hierbei zeigte sich schnell, wie schwer der richtige „Wurf“ des Rettungsrings ist, um diesen zielgenau und möglichst nah an die Eingebrochene zu bekommen.

Alle beteiligten Helfer, die diese Übungen zum ersten Mal absolvierten, zeigten sich erstaunt über den erforderlichen Kraftaufwand, der mit einer Rettung einer eingebrochenen Person im Eis einhergeht, waren aber am Ende froh über die praktischen Erfahrungen, die sie bei Temperaturen um den Nullpunkt machen konnten. Weitere Informationen auf www.rastede.dlrg.de

Text und Foto´s Norbert Schulze

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor