Mittwoch, 20. September 2017, 16:20 Uhr
Laufen und Walken

Lauftreff Rastede besteht seit 30 Jahren

96
0
 

Lauftreff feiert 30jähriges Bestehen in der Schützenhalle

Rastede Auf sein 30jähriges Bestehen konnte in diesen Tagen der Lauftreff Rastede zurückblicken. Aus
diesem Anlass fand in der Schützenhalle an der Mühlenstraße ein Grillfest für seine Mitglieder
statt.

21 Erstmitglieder unterschrieben am 2. Juni 1987 das Gründungsprotokoll der damaligen Abteilung Lauftreff im Budo-Dojo- Rastede e. V. Initiator des Lauftreff war seinerzeit Dieter Kairies, welcher zu der Zeit Mitglied im Vorstand dieses Karate-Vereins war. Der DLV genehmigte die beantragte Zulassung des Lauftreff im Budo-Dojo-Rastede und am 6. September 1987 durchschnitt der damalige Bürgermeister der Gemeinde Rastede, Karl-Heinz Brötje, offiziell das Band der neuen Lauftrecke.

Die meisten Gründungsmitglieder sind dem Lauftreff bis heute treu geblieben. Einige von Ihnen
haben eine Übungsleiterlizenz erworben und sind heute als Gruppenleiter erfolgreich tätig. Am 31. Oktober 1989 konnte das 100. Mitglied begrüßt werden. Heute zählt der Verein etwa 200
Mitglieder, welche mehrmals wöchentlich durch den Rasteder Schlosspark laufen und walken. Seit
1994 findet alljährlich im Frühjahr der Rasteder Staffellauf unter dem Motto „Laufen und helfen“
statt. Der Erlös aus dieser Veranstaltung kommt traditionell bedürftigen Einrichtungen aus der
Gemeinde zu Gute.

Aus praktischen Erwägungen und letztendlich auf Wunsch der Mitglieder des Budo-Dojo-Rastede
e. V. gründete die Abteilung Lauftreff zum 1. April 2012 seinen eigenen Verein Lauftreff Rastede
e. V. Am 16. April 2012 wurde der neue Verein beim Amtsgericht Oldenburg in das Vereinsregister eingetragen.

Der Lauftreff Rastede e. V. bietet Laufen, Walking und Nordic Walking an. Der Schwerpunkt des
Lauftreff liegt im Bereich des Gesundheitssports, der Leistungsgedanke tritt aber nicht zurück.
Etliche Mitglieder beteiligen sich mit beachtlichen Erfolgen an Volkslaufveranstaltungen und an
Marathon- bzw. Halbmarathonläufen. Auch werden jährlich die Leistungen für das Sportabzeichen
abgenommen.

Mehrmals wöchentlich findet das Training im Rasteder Schlosspark statt. Regelmäßig bietet der
Lauftreff Rastede e. V. neue Laufkurse an. Die Neueinsteiger oder auch Wiedereinsteiger werden durch erfahrene und ausgebildete Übungsleiterinnen und Übungsleiter an den Laufsport so herangeführt, dass es zu keiner Überforderung kommt. Trainiert wird das ganze Jahr hindurch bei fast jedem Wetter.

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor