Montag, 25. April 2016, 11:13 Uhr
Meister

Zweite Frauenmannschaft vom VfL Rastede holt Triple

532
0
 
Artikel von

Meister, Aufsteiger und ungeschlagen

Rastede Letzten Saisonspiel in eigener Halle hatten wir uns alle etwas andsers vorgestellt.
In der ersten Halbzeit konnten wir uns schnell mit 6:2 absetzen und führten zur Halbzeit deutlich mit 10:4.
Die zweite Hälfte verlief dann völlig anderes als wir uns das vorgestellt hatten.
Nach nur 1:43 Minuten verletzte sich eine Spielerin vom VfL schwer am Knie.
Die schmerzen waren so stark, dass sie nur mit Hilfe von Sanitätern vom Spielfeld getragen werden konnte.
Dadurch zog sich alles ziemlich in die Länge. Auf Wunsch vom SV Brake wurde das Spiel dann abgebrochen. Was für uns absolut in Ordung war.
Es ging für beide Mannschaften um nichts mehr. Der Sieger stand zur Halbzeit eh schon fest. Wir möchten uns aber ganz herzlich beim SV Brake für die Fairness bedanken.
Die anschließend geplante Meisterfeier verlief am Anfang etwas getrübt. Als anschließend die verletzte Spielerin nach dem Krankenhaus kurz zur Feier kam, war die stimmung wieder besser. Leider konnte sie nicht lange bleiben.
Trotz allem war es für uns eine tolle und erfolgreiche Saison.
Meister, Austeiger und ungeschlagen.
Mehr ging in dieser Saison nicht.

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor