Donnerstag, 25. Juni 2020, 11:46 Uhr
Leben auf dem Lande

Ich kann mich nicht satt sehen !!!

147
0
 

Mohn

Wiefelstede / Wiefelstedermoor / Rastede Nie hätte ich gedacht, dass mich der Mohn so faszinieren wird.
Leuchtend rot steht er da und wenn ich ein Insekt wäre, würde ich mich auf ihn stürzen und ihn aussagen und mich laben. 
Ein Genuss für die Augen.
Die Kirchglocken läuten, die grasenden Kühe auf der gegenüberliegenden Wiese. Radfahrer in kleinen Gruppen, die diesen Weg nach Gristede eingeschlagen haben. Urlaubsgefühle werden wach.

Es ist eine Stille, man hört das Summen der Insekten. In dieser Idylle darf ich die Lebensjahre verbringen, die dem älteren Semester zugeordnet werden. Glück und Danke.

Danke an meine Tochter Steffi und meinen Schwiegersohn Thomas, die die Idee des Mehrgenerationenhauses hatten.

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Von Lesern für Leser

Dieses Portal bietet allen Lesern die Möglichkeit, eigene Beiträge und Bilder zu veröffentlichen. Es handelt sich nicht um Beiträge der Nordwest-Zeitung, die Beiträge werden nicht vorab geprüft.

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Die Autorin