Mittwoch, 13. Juli 2011, 12:01 Uhr
Miteinander statt Gegeneinander

Heinefelde- Jäger sagen Danke

1795
0
 

Seit 25 Jahren feiern Landeigentümer und Jagdpächter ein fröhliches Grillfest.

Heinefelde / Moorbeck Die Jagdpächter der Jagdgenossenschaft Heinefelde laden seit nunmehr 25 Jahren die Landeigentümer zu einem sommerlichen Fest ein. Es begann auf einem kleinen Waldstück von Irene und Horst Ehlers aus Heinefelde, das von den Jägern als Frühstücksplatz bei Treibjagden genutzt werden durfte. Arnold Orth und Hans Meyer als Jagdpächter luden zusammen mit ihren Frauen und den Mitjägern zu Bratwurst und Getränken ein, Horst Ehlers wurde der erste "Bürgermeister vom Grillplatz". Er muss für den Termin und die Einladungen sorgen, Arnold Orth und Hans Meyer für Grill und Getränke. Alle anderen sind aufgerufen, für einen harmonischen Abend zu sorgen. Mittlerweile wechselt der Bürgermeister alle zwei Jahre und das Fest findet auf seinem Hof statt. 46 Landeigentümer und Jäger trafen sich auf dem schönen Hof der Familie Niemann in Steinloge. Bei Gegrilltem und guten Getränken lassen sich eventuelle Probleme zwischen Jägern und Landeigentümern viel besser und entspannter regeln.Auch das Wetter machte mit und der "Bürgermeister vom Grillplatz" lud gleich fürs nächste Jahr ein.Wir sagen Familie Niemann "Danke".

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Die Autorin