Dienstag, 28. Mai 2019, 15:02 Uhr
Japanische Kampfkunst / Selbstverteidigung / Gesundheit

Mädchen des Aikido-Dojo-Wildeshausen bestehen 4. Gürtelprüfung

255
0
 

Wildeshausen / Dötlingen / Oldenburg "Drei zwölfjährige Mädchen des Aikido-Dojo-Wildeshausen bestehen den 5. Kyu, das ist die 4. Gürtelprüfung," sagt Dr. Brigitte Brück (5. Dan.), Trainerin des Aikido-Dojo-Wildeshausen. "Ich bin sehr stolz auf die Mädchen. Sie können sich die japanischen Begriffe für Angriffe merken, beherrschen bereits komplexere Hebel- und Wurftechniken und haben Stocktechniken mit zwei Holzstöcken erlernt und vorgeführt." Aikido ist eine sanfte japanische Kampfkunst mit Selbsterteidigungselementen. Aikido schult die Aufmerksamkeit, das Gefühl für die richtige Distanz und hat spielerische und kämperische Elemente. Das Mädchen Training ist Donnerstags von 17-18h. Es können neue Mädchen ab 10 Jahre neu beginnen. Tel. 0152/52787855. 
Auf dem Bild sind: Lia Deckert, Dr. Brigitte Brück, Lucia Schmidek, Josie Deckert

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Die Autorin