Sonntag, 03. Juli 2016, 15:44 Uhr
Judo / SC Wildeshausen / SC Wildeshausen-Judo

Judo-Gürtelprüfung beim SC Wildeshausen – Teil 2

933
0
 

Drei neue Braungurte beim SC Wildeshausen

Wildeshausen Drei neue Braungurte beim SC Wildeshausen

Neben den Kindern und Jugendlichen der Judoabteilung des SC Wildeshausen, die kürzlich ihre Gürtelprüfungen ablegten, stand nun noch für Artur Rott ( Wettkampfgruppe ), Thomas Skrotzki-Matten und Hermann Stolle ( Erwachsene /„Senior Fighters“), die Prüfung für den 1.Kyu ( Braungurt ) an.

Da vereinsintern nur bis zum 3.Kyu ( Grüngurt ) geprüft werden darf, fand die vom Arbeitskreis Oldenburg angesetzte Prüfung zum 2. und 1. Kyu im Dojo des Schwarz – Weiß Oldenburg statt. Nach etlichen Trainingseinheiten und Lehrgängen, konnten hier12 Prüflinge endlich ihr Wissen und ihre Fähigkeiten in den Bereichen Kata, Stand- und Bodentechniken, den entsprechenden Anwendungsaufgaben und Randori, vor den vom Arbeitskreis bestellten Prüfern Hanna Lauw 2.Dan ( SW-Oldenburg ) und Marco Tschöpe 3.Dan ( SC-Wildeshausen ) präsentieren.
Nach 4 schweißtreibenden Stunden durften sich 10 Prüflinge über eine bestandene Prüfung und ihre neue Gürtelfarbe freuen. Unter ihnen auch die 3 Judoka des SC, wobei gerade Thomas Skrotzki-Matten und Hermann Stolle zeigten, dass Judo sehr gut auch noch im Erwachsenenalter erlernt und intensiv betrieben werden kann. Vielleicht ein Anreiz, für Neu- und Wiedereinsteiger, bei den Erwachsenen ein Probetraining mitzumachen, um einmal die Mischung aus Kampfsport, Koordination und Fitness zu probieren. Der Einstieg in die bestehende Gruppe ist zu jeder Zeit möglich.

Weitere Informationen und Trainingszeiten :
http://www.scwildeshausen.de/judo/

Facebook : SC Wildeshausen - Judo


v.l. : Thomas Skrotzki-Matten, Hermann Stolle, Artur Rott

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Von Lesern für Leser

Dieses Portal bietet allen Lesern die Möglichkeit, eigene Beiträge und Bilder zu veröffentlichen. Es handelt sich nicht um Beiträge der Nordwest-Zeitung, die Beiträge werden nicht vorab geprüft.

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor