Dienstag, 31. Oktober 2023, 19:07 Uhr
Rassegeflügelschau Apen

Vorzügliches Rassegeflügel auf der Ortsschau in Apen

1015
0
 
Artikel von

Nachlese des RGZV Apen-Augustfehn

Apen / Bad Zwischenahn / Westerstede Was sich auf der Ammerlandschau schon abzeichnete, hat sich auf der Ortsschau bestätigt. Auch in diesem Jahr konnten die Züchter/innen des Rassegeflügelzuchtvereins Apen-Augustfehn wieder vorzügliche Ergebnisse vorweisen.
Insgesamt stellten 19 Züchter/innen, davon 3 Jungzüchter, ihre Zuchtergebnisse aus
20 verschiedenen Rassen aus.

Siegertafel 2023

Vereinsmeister Senioren  6 Tiere jung:  
Stefan Garms  -  Altenglische Zwerg-Kämpfer kennfarbig    (574 Punkte)
Leistungspreis Wassergeflügel auf 6 Tiere:                     
Daniel Gogolka  -  Cayugaenten schwarz   (572 Punkte)        
Leistungspreis Hühner auf 6 Tiere:         
Daniel Gogolka  - Australorps schwarz   (571 Punkte)
Leistungspreis Zwerghühner auf 6 Tiere:                                     
Marvin Heyn  -  Dt. Zwerg Wyandotten silberfarbig-gebändert    (571 Punkte)
Vereinsmeister Jugend 6 Tiere jung:      
Lina Dirks  -  Zwerg Australorps schwarz   (564 Punkte)
Leistungspreis Jugend Zwerghühner auf 6 Tiere:                           
Hauke Janßen  -  Zwerg Wyandotten weiß    (472 Punkte)

Vorzügliche Tiere (V97) auf der Schau mit der Katalog-Nr.:

Nr. 30             1,0  Cayugaenten schwarz  -  Daniel Gogolka
Nr. 48             1,0  Jersey Giants schwarz  -  Mario Lange
Nr. 70             0,1  Jersey Giants weiß  -  Mario Lange
Nr. 78             0,1  Brahma silberfarbig gebändert  -  Mario Lange
Nr. 90             1,0  Australorps schwarz  -  Daniel Gogolka
Nr. 107           0,1  New Hampshire goldbraun  -  Nina Janßen
Nr. 130           1,0  Sebright gold schwarz gesäumt  -  Ewald Cramer
Nr. 144           0,1  Altenglische Zwerg Kämpfer gesperbert  -  Stefan Garms
Nr. 150           0,1 Altenglische Zwerg Kämpfer kennfarbig  -  Stefan Garms
Nr. 174           1,0 Dt. Zwerg Wyandotten silberfarbig gebändert  -  Marvin Heyn
Nr.205            0,1 Dt. Zwerg Wyandotten weiß  -  Hauke Janßen

Allen Gewinnern herzliche Glückwünsche und ein „weiter so“. Wer in diesem Jahr es noch nicht geschafft hat, ist bestimmt im nächsten Jahr dabei, wenn wir wieder in diesem schönen Ambiente unsere Schau präsentieren können.
Ein ganz besonderer Dank gilt nochmals der Fa. van Rüschen, die uns bereits seit 1982 ihre Halle zur Verfügung stellt. Ganz, ganz vielen Dank.
Dank auch an die Gönner und Firmen, die uns mit Sachspenden und Anzeigen im Katalog unterstützt haben. Ebenso „Danke“ allen aktiven und stillen Helfern, egal auf welcher Position, ohne die so eine Schau gar nicht möglich wäre.

Besonders stolz sind wir aber auch auf unsere Jugendabteilung unter der engagierten und kreativen Führung von Nina Janßen. Es wurde in diesem Jahr eine tolle Voliere mit dem Thema „Halloween im Hühnerstall“ gebaut, die sehr gut ankam. Außerdem konnte man das Projekt „Kreatives Hühnerhaus“ bestaunen. Die Jugendgruppe um Nina Janßen hat sich in der letzten Zeit erfreulicherweise sehr vergrößert, so dass jetzt Jacken mit dem Emblem des Vereins für alle angeschafft wurden, damit sie als „Einheit“ gleich erkennbar sind (siehe Foto).

Wir wünschen nun allen weiterhin viel Erfolg und hoffen das Interesse an der tollen Rassegeflügelzucht geweckt zu haben, egal ob bei Erwachsenen oder Kindern.
                 „Ihr seid alle recht herzlich willkommen“.

Info:    Mario Lange, 1. Vorsitzender, Tel: 04488 / 529972,
           Nina Janßen, Jugendleiterin, Tel.: 04489 / 5071.

Christel Pleyn
(Pressewartin)

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Von Lesern für Leser

Dieses Portal bietet allen Lesern die Möglichkeit, eigene Beiträge und Bilder zu veröffentlichen. Es handelt sich nicht um Beiträge der Nordwest-Zeitung, die Beiträge werden nicht vorab geprüft.

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Die Autorin