Montag, 28. Oktober 2019, 22:37 Uhr
Rassegeflügelschau

Farbenprächtiges Geflügel zeigt sich - Rassegeflügelschau Apen

335
0
 
Artikel von

Apen / Westerstede / Bad Zwischenahn Ortsschau des Rassegeflügelzuchtvereins Apen-Augustfehn

am Samstag, d. 09. Nov. 19 und Sonntag, d. 10. Nov. 2019


          - geöffnet jeweils von 9.00 – 17:00 Uhr -

in der Halle van Rüschen in Apen, An der Wiek 26

Die Eröffnung ist am Samstag, d. 09.11.2019 um 10:00 Uhr.

Nach erfolgreicher Brut, Pflege und Aufzucht präsentieren unsere Züchter und Jungzüchter auch in diesem Jahr wieder ihre Zuchtergebnisse.

Es ist jedes Mal eine spannende Sache, wie die einzelnen Tiere und Rassen sich entwickelt haben. Ob sie nicht nur dem Züchter selbst, sondern auch den Preisrichtern „gefallen“,- d.h. dem Zuchtziel entsprechen. Dabei dient der „Rassegeflügelstandard in Europa“ als Maßstab für die Bewertung. 
Um schon mal vorab einen kleinen Einblick in die Bewertungskriterien zu bekommen, haben wir in diesem Jahr für unsere Vereinsmitglieder am 31.08.2019 eine Tierbesprechung durchgeführt (siehe gesonderten Bericht).

Wenn alles klappt, können wir auch in diesem Jahr wieder kleine Küken präsentieren. Außerdem können wir als Attraktion einen „Lachenden Hahn“ vorstellen.
Ebenfalls im Programm ist unsere neue Schauvoliere, die in diesem Jahr erstmals zum Einsatz kommt. Selbstverständlich darf auch die große Tombola nicht fehlen.
Für ausreichend Tee, Kaffee und leckeren selbstgebackenen Kuchen sorgen – wie immer – unsere Züchterfrauen.

Wie sonst auch üblich können alle Tiere der Ausstellung zum Verkauf gestellt werden. Die Ausstellungsleitung verkauft die Tiere dann im Auftrag der Aussteller und erhält dafür eine Vermittlungsprovision. Diese Vermittlungsprovision wird im Anschluss für das Ammerland-Hospiz in Westerstede gespendet werden.

Allen großen und kleinen Besuchern wünschen wir viel Spaß und den Züchtern informatives Fachsimpeln und interessante Gespräche.

Info zur Schau:
L. Bünnemeyer Tel. 04409 / 1857 und H. de Vries Tel. 04403 / 1479.


Christel Pleyn (Pressewartin)

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Die Autorin