Mittwoch, 15. November 2017, 18:49 Uhr
Rassegeflügelzuchtverein

Sehr gut besucht - Rassegeflügelschau Apen/Augustfehn

157
0
 
Artikel von

Apen / Westerstede / Bad Zwischenahn Mit bunter Vielfalt und unterschiedlichsten Rassen präsentierte sich das Federvieh auf der Rassegeflügelschau in der Werkhalle van Rüschen in Apen.
Bereits am Freitag, also einen Tag vor der offiziellen Eröffnung, war der Kindergarten „Unterm Regenbogen“ aus Apen mit 32 Kindern eingeladen. Sie durften sich das gesamte Geflügel und die Ziegen Rosalie und Pünktchen anschauen sowie die frisch geschlüpften Küken in die Hand nehmen und streicheln, was mit großer Begeisterung angenommen wurde. Nach Süßigkeiten und Versorgung mit Getränken gab es dann für den Nachhauseweg für jeden noch ein gekochtes Ei.

In diesem Jahr präsentierten 24 Aussteller mit ca. 250 Tieren ihre Zuchterfolge.

Die Siegertafel 2017:

Vereinsmeister: Zuchtgemeinschaft Bünnemeyer mit Cayuga-Enten (575 P.)

Jugend-Vereinsmeister: Jannik Heese mit New Hampshire (567 P.)

Leistungspreis Wassergeflügel: Mario Lange mit Warzenenten (570 P.)

Leistungspreis große Hühner: Daniel Gogolka mit New Hampshire (570 P.)

1. Leistungspreis Zwerghühner: Irma Wandscher mit Holl. Zwerghühner (571 P.)

2. Leistungspreis Zwerghühner: Heinz v. Ohlen mit Zwerg-Wyandotten (568 P.)

1. Leistungspreis Jugend: Finn-Jendrik Dirks mit Amrocks (566 P.)

2. Leistungspreis Jugend: Benno Pleyn mit New Hampshire (566 P.)

3. Leistungspreis Jugend: Pia Bruns mit Vorwerkhühner (565 P.)

Frauenpreis 2017: Marianne Bödeker mit Holl. Zwerghühner (567 P.)

Preis für die 10 besten Tiere eines Ausstellers:

Mario Lange mit versch. Rassen (954 P.)

Pokalgewinner für die besten 1,1 vorgemeldet:

Mario Lange mit Warzenenten (193 P.)

Somit dürfen alle zu Recht stolz auf die guten Ergebnisse sein, trotz der widrigen Umstände zu Beginn des Jahres (wie bereits berichtet).

Eine zusätzliche Ehrung wurde von dem Kreisverbandsvorsitzenden Heino Block bei der Eröffnung vorgenommen. Es bekamen die Ehrennadel des Bundes Deutscher Rassegeflügelzüchter in Gold für 35 Jahre Mitgliedschaft – Johann Bödeker sowie die Ehrennadel in Silber für 20 Jahre Mitgliedschaft – Irma Wandscher und Hans Vohlken.
Außerdem die Ehrennadel des Landesverbandes Weser-Ems in Silber für 15 Jahre Mitgliedschaft – Daniel Gogolka.
Wir gratulieren ganz herzlich.

Auch war unsere Unterschriftenaktion gegen eine zu lange Einstallpflicht im Zuge der Geflügelpest mit über 500 Unterschriften ein voller Erfolg. Die Besucher zeigten großes Interesse und Verständnis für unsere Aktion. Wir hoffen, dass auch auf den noch folgenden Schauen im Ammerland die Resonanz ebenso gut sein wird.
Der Rassegeflügelverein Apen-Augustfehn sagt jedenfalls vielen Dank und wünscht allen Rassegeflügelzüchtern sowie Hobbyzüchtern ein erfolgreiches Züchterjahr 2018.

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Die Autorin