Dienstag, 16. Januar 2024, 18:30 Uhr
Rassegeflügelzuchtverein

Vorstand erweitert – Rassegeflügelzuchtverein Apen-Augustfehn

665
0
 
Artikel von

Jahreshauptversammlung 2024

Apen / Westerstede / Bad Zwischenahn Am So. d. 14. Jan. 2024 fand im Doerps Kroog in Ocholt die JHV des Rassegeflügelzuchtvereins Apen-Augustfehn statt.
Nach den allgemeinen Regularien erfolgte ein Rückblick auf das Jahr 2023. Da ging es zunächst nicht so gut voran, da wir leider unsere für Juni geplante Kleintierbörse absagen mussten. Es durften wegen der Gefahr der Geflügelpest keine überregionalen Veranstaltungen stattfinden.

Umso mehr beteiligten sich unsere Mitglieder an der Tierbesprechung bei Fam.
Janssen in Apen im August um den Zuchterfolg ihrer Tiere beurteilen zu lassen sowie im September beim Hähnewettkrähen in Hollwege. Außerdem erzielte unser Verein sehr gute Ergebnisse auf der Ammerlandschau in Bad Zw‘ahn, auf unserer Ortsschau sowie auf der Landesverbandsschau in Wüsting.

Besonders zu erwähnen ist die engagierte Arbeit unserer Jugendgruppe unter Führung von Nina Janssen und Stefan Garms. Es wurden verschiedene Aktionen angeboten, die sehr gut angenommen wurden und für neue Jugendmitglieder sorgten. Die Gruppe ist von 9 auf 19 Jugendliche angewachsen. Außerdem erhielten die Jugendlichen Vereinsjacken, die nach dementsprechendem Alter weitergereicht werden.

Es waren nun auch Neuwahlen bzw. Wiederwahlen erforderlich. Zusätzlich wurde ein Impfbeauftragter gewählt, der sich um die immer umfangreicheren Belange um das Impfen der Tiere kümmert sowie die Impftermine mit der Tierärztin koordiniert, da eine Impfung innerhalb des Vereines nicht mehr möglich ist. Es hat sich Stefan Garms aus Apen bereiterklärt dieses Amt zu übernehmen.
 
Der Vorstand setzt sich jetzt wie folgt zusammen:

1.    Vorsitzender:              Mario Lange, Westerstede

2.    Vorsitzender:              Uwe Kolbe, Apen-Godensholterfeld

Kassenwart:                      Gerold Renken, Apen

Schriftführerin:                  Larissa Gogolka,Ocholt/ Vertr.Melanie Niemeyer,Elisabethfehn

Jugendobfrau/-mann          Nina Janßen, Apen / Vertr. Stefan Garms, Apen

Ausstellungsleiter:             1.) Marvin Heyn, Westerstede / 2.) Heinz de Vries, Bad Zw’ahn

Zuchtwarte:
Wassergeflügel / Großhühner: Ludger Bünnemeyer // Heinz de Vries

Zwerghühner / Tauben:         Alfred Töbermann // Ludger Bünnemeyer

Impfbeauftragter:                   Stefan Garms, Apen

Pressewartin:                         Christel Pleyn, Bad Zw’ahn

Die aktuelle Mitgliederzahl beträgt derzeit 111 Senioren sowie 19 Jugendliche.

Es folgte nun noch der Ausblick auf die kommenden Veranstaltungen:

Zunächst unsere Kohlfahrt im Februar,
die Kleintierbörse am So. 09. Juni 2024 in Apen,
unser Sommerausflug sowie
eine Tierbesprechung (Termine nach Absprache).

Außerdem unsere Ortsschau in Apen am Sa./So. 12./13. Okt. 2024.

Zum Schluss wünschen wir nun allen ein erfolgreiches Züchterjahr mit guten Schlupfergebnissen, guter Aufzucht und hervorragenden Bewertungen.

Christel Pleyn
Pressewartin

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Von Lesern für Leser

Dieses Portal bietet allen Lesern die Möglichkeit, eigene Beiträge und Bilder zu veröffentlichen. Es handelt sich nicht um Beiträge der Nordwest-Zeitung, die Beiträge werden nicht vorab geprüft.

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Die Autorin