Dienstag, 12. September 2017, 19:57 Uhr
Rundreise durch Jordanien und Israel

10 Tage Jordanien und Israel

145
0
 

Rundreise durch biblische Landschaften beiderseits des Jordan.

Apen / Edewecht / Westerstede Eine zehntägige Reise nach Jordanien und Israel bietet die lutherische Kirchengemeinde Apen an. Unter Leitung von Hinrich Schmidt, Pastorin Sygun Hundt und Arthur Ley werden die Auspflügler vom 19. bis 28. März 2018 (Osterferien) den Vorderen Orient bereisen. Vom jordanischen Amman geht es zunächst zum Toten Meer und entlang der alten Königsstraße durch Wadi Mujib - dem Grand Canyon Jordaniens - zur Nabatäerhauptstadt Petra. In Israel besucht die Gruppe das Timnatal, verbringt eine Nacht im Kibbuz, bevor es weiter zur Felsenfestung Massada geht.
Biblische Stätten wie der Ölberg, der Garten Gethsemane, der Tempelberg mit Felsendom und der Besuch der al-Aqsa-Moschee sind zudem geplant. Auch eine Fahrt zum Herzl-Berg, ein Marktbesuch und ein Gang über die Via Dolorosa zur Grabes-/Auferstehungskirche gehören zum Programm.
Infos/Anmeldungen im Aper Kirchenbüro unter der Telefonnummer 04489-5341.
Für Interessierte findet am 19. Oktober 2017 um 19.30 Uhr im Gemeindehaus Augustfehn eine unverbindliche Info-Veranstaltung statt.

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor