Mittwoch, 03. Januar 2018, 09:48 Uhr
Zwischenahner Büchertage 2018

9. Zwischenahner Büchertage 2018

323
0
 

„Büchertage machen Lust aufs Lesen“ – „Lesen ist cool!“ Bücher aus 5 Jahrhunderten und alles aus Papier! Anfang Februar finden wieder die Zwischenahner Büchertage statt.

Augustfehn / Bad Zwischenahn / Ammerland „Büchertage machen Lust aufs Lesen“ – „Lesen ist cool!“

Freitag -         02. Feb. 2018 - 14 bis 18 Uhr

Samstag -      03. Feb. 2018 - 10 bis 18 Uhr
Sonntag -       04. Feb. 2018 - 10 bis 17 Uhr

Ein Eldorado für alle Bücherfreunde im Wintergarten und Lesesaal der Wandelhalle - Bücher soweit das Auge reicht, also ein Feiertag für Lesefreunde. Dann gibt es wieder Literatur für jedermann, wir wollen Bücher publikumsnah präsentieren, denn gelesen wird immer und überall, auch morgens um fünf.

Wie in den vergangenen Jahren gibt es wieder ein breites Angebot an Literatur, Belletristik oder auch Comics. Ein Schwerpunkt bilden in diesem Jahr alte Kinderbücher sowie auch die Geschichte Oldenburgs und des Ammerlandes.

Der Landkreis Ammerland (von Ameri + Land = indogermanisch: Sumpfland) mit all seinen historischen Facetten von der Kontinentalsperre bis in die heutige Zeit, denn „Heimat ist da, wo man sich auskennt“. 

Weitere Besonderheiten aus der Region zum Thema Oldenburgische Justizgeschichte, Karten und plattdeutsche Bücher sind zu finden. Ebenfalls vorhanden ist ein großes Konvolut an interessanten Büchern über China, Akupunktur, Heilkunst, Kunstbücher und alte Stiche.

Eigentlich wird der Titel Büchertage der Veranstaltung nicht ganz gerecht, denn es ist viel mehr als das. Es ist eine Schatztruhe voller Erinnerungen, Kuriositäten, versteckter Schmuckstücke und Dinge, die entdeckt werden wollen und es sind Bücher zum Anfassen.

Nehmen wir eines von Goethes ewig jungen Zitaten: „Es ist ein großer Unterschied, ob ich lese zu Genuss und Belebung oder zu Erkenntnis und Belehrung.“ Welche Motivation auch den Ausschlag geben mag, ein Buch zu kaufen und zu lesen: Bei den Zwischenahner Büchertagen werden Sie endlich finden, wonach Sie schon lange gesucht haben.

Die Büchertage werden durch Antiquariate aus dem Nordwesten, dem Rheinland, Ruhrgebiet und Westfalen unterstützt. Hier kommen immer wieder neue Anbieter hinzu. Sie bieten eine Schatztruhe für den Sammler und Liebhaber bibliophiler Raritäten.

Eintritt frei!

Informationen bei:
Antiquariat Karl-Heinz Matten - Hauptstr. 586 - 26689 Augustfehn - 0 44 89 - 94 17 47 matten@t-online.de - www.antiquariat-matten.de

Antiquariat Nordwest-Buch - Kai Uwe Holtmann - Bundesstraße 156 - 26349 Jade - Tel. 0 44 55 – 99 90 50 - nordwest-buch@ewetel.net

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor