Dienstag, 27. Dezember 2016, 12:19 Uhr
Godensholt Adventskalender Ortsbürgerverein Gemeinschaft Weihnachten

Adventszeit in Godensholt

1016
0
 

Schön war´s! Eine halbe Stunde Gemeinsamkeit am Tag lässt die Vorweihnachtszeit noch besinnlicher werden.

Godensholt Das dritte Jahr in Folge hatten wir in Godensholt den wundervollen lebendigen Adventskalender. Und das dritte Jahr in Folge erlebten wir abends um halb sieben etwas wunderbares.
Jeden Abend hatte sich eine Familie, ein Verein oder eine Straßengemeinschaft bereit erklärt alle Godensholter einzuladen. Zu sich auf den Hof, in den Garten, in die Garage, auf den Acker. Jeden Abend durften die Gäste sich auf eine Überraschung freuen,die die Gastgeber vielleicht schon wochenlang vorbereitet hatten. Es wurden Geschichten vorgelesen, Gedichte vorgetragen, es wurde gequizt und es wurde gesungen. Jeden Abend wuden die Gastgeber mit warmen Applaus belohnt.
Jeden Abend gab es nette Gespräche mit Menschen, die man sonst im Jahr nicht trifft, mit seinen Nachbarn, mit Freunden, mit Godensholtern. Jeden Abend gab es für den, der seinen Becher dabei hatte auch ein Heißgetränk. Bei dem ein oder anderen gab es Kekse dazu, selbstgebacken oder auch nicht.
Jeden Abend verabschiedete man sich und verabredete sich für den nächsten Tag. Einige meldeten sich sogar ab, wenn es am kommenden Tag nicht möglich war zu kommen oder entschuldigten sich, wenn sie am Vorabend nicht dabei waren. Absolut unnötig, aber trotzdem total lieb. Einige kamen jeden Abend, andere nicht.
Das ist das schöne an unserem Adventskalender, nichts muß, alles kann und doch bleibt es überschaubar. Niemand erwartet unmögliches und jeder weiß die Mühe zu schätzen, die sich jeden Abend gemacht wird.
Ich wünsche mir für das kommende Jahr wieder so eine schöne Adventszeit.
Ich wünsche mir aber auch, daß wir uns bewußt werden, daß wir uns 24 Tage lang eine halbe Stunde Zeit genommen haben. Wieso nicht 341 Tage mehr im Jahr? Einen kurzen Moment inne halten und sich Zeit nehmen. Für Nachbarn, Freunde, Familie...  
Ich werde es versuchen.

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Die Autorin