Freitag, 02. März 2018, 19:39 Uhr
Kleine Bühne Bürgerschule

5. Fehntalk - Kleine Bühne Bürgerschule - Geschichte der Kanäle

735
0
 

Der Freizeit- und Kulturkreis Bokel-Augustfehn e.V. lädt zur 5. Fehntalk-Runde am 19. März 2018 um 19.30 Uhr in die Bürgerschule ein. Thema der Fehntalk-Runde wird die Geschichte der Kanäle im Fehngebiet als Transport- und Verkehrswege im 19. Jahrhundert sein.

Augustfehn / Barßel / Ammerland Montag, 19. März 2018 - 19.30 Uhr

Thema der Fehntalk-Runde wird die Geschichte der Kanäle im Fehngebiet als Transport- und Verkehrswege im 19. Jahrhundert sein.

Auf den Kanälen fand reger Schiffsverkehr statt. Hier verschifften die Fehntjer den Torf ins Emsland und nach Ostfriesland. Auf dem Rückweg wurde Schlick oder auch Kuhdung für die Urbarmachung der abgetorften Moorflächen mitgebracht. Diese Torfschifffahrt auf den Kanälen erfolgte mit kleinen Schiffen, die als Mutten, Poggen und Tjalken bezeichnet wurden.

Der Familienkundler Jens Delger aus Apen erzählt über „Steges Helgen“, einem Schiffsbauplatz im Bereich der Mündung des Augustfehn-Kanals in das Aper Tief. Ebenfalls berichtet er über ortsansässige Fluss- und Binnenschiffer-Familien.

Interessante Aspekte erfahren wir auch über den Bau und die Entwicklung des Nordloher Kanals aus den Unterlagen von Wilhelm Bödeker, der uns auch Karten und Bilder vom Nordloher Kanal mit Schleuse an der Staaßen-Brücke mitbringt. Aus alten Dokumenten von Werner Orth erfahren wir Einzelheiten zum Augustfehnkanal.

An diesem Abend wird ein Film über die Torfschifffahrt - Schiffe im Moor: Geschichten aus dem Fehnland von Edmund Ballhaus gezeigt. Dieser Film wurde uns freundlicherweise von Fritz Jürgen Baumann zur Verfügung gestellt.

Im weiteren Verlauf des Abends möchten wir, wie bei den ersten Veranstaltungen, eine rege Diskussion anstoßen und das Thema mit den Beiträgen der Besucher vertiefen.

Der Eintritt ist frei - um weitere Veranstaltungen dieser Art zu gewährleisten, bitten wir um eine Spende.

Termin: 19. März 2018 - 19.30 Uhr
Ort: Bürgerschule Augustfehn - Mühlenstraße 25a - 26689 Augustfehn
Weitere Infos:
Tel: 0 44 89 - 94 17 47 oder 0176 - 200 66 383
matten@t-online.de - www.buergerschule.com

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor