Freitag, 21. Juni 2019, 23:47 Uhr
SoVD Ortsverband Augustfehn auf 1. Bustour 2019

57. SoVDer/in Ortsverband Augustfehn am 23.05.2019 bei NaturaGart

400
0
 

Halbtages-Tour führte 57. SoVDer/innen vom Ortsverband Augustfehn nach Ibbenbüren-Dörenthe zum Besuch bei NaturaGart

Apen / Westerstede / Edewecht
Mit 57 Teilnehmer/innen war der SoVD Ortsverband am 23.05.2019 nach Ibbenbüren-Dörenthe zum Besuch der Anlage „NaturaGart“ zur 1. Bus-Tour 2019 unterwegs. Über diese Halbtages-Informations-Reise berichte ich hier erst heute nach fast einem Monat, da es im Leben auch andere Schwerpunkte gibt.

Bereits wenige Tage nach Bekanntgabe der Tour in der Presse waren die Busplätze schnell vergeben. Der 1. Vorsitzende, Helmut Schliep musste leider vielen eine Absage erteilen. Da aus dem Teilnehmer-Preis mit 27,50€/je Pers. längst nicht alle Ausgaben gedeckt werden, wollten wir vom SoVD Ortsverband Augustfehn aus Kostengründen keinen zweiten Bus chartern. 

Nach gut 2 Stunden Busfahrt trafen wir gegen 11:00 Uhr am Zielort ein.

Bei einer etwa 1 stündigen Führung durch den Park, wurden uns die einzelnen Bereiche der Anlage beschrieben. Sicherlich erhielten viele von uns umfassende Inspirationen für den eigenen Garten. Anregungen zum Anlegen eines Gartenteiches mit Schwimmbereich oder eines Feuchtbiotope mit Grün- und Blumenflächen.

Um 12:30 legten die Teilnehmer die Mittagspause ein und es konnten sich alle bei einem reichhaltigen Speisen-Buffet satt essen.

Im Anschluss hatte quasi jeder die Möglichkeit den Park auf eigenen Wegen umfassend zu erkunden.


Der Natura Gart  -Park- hat einige Schwerpunkte anzubieten:


  • Botanischer Garten mit vielen interessanten Pflanzen
  • Teichlandschaften. Biotope mit einer Vielfalt von Seerosen in denen sich Frösche lautstark mit ihrem „quark, quark“ (Paarungszeit) bemerkbar machten.
  • Kaltwasseraquarium (soll Deutschland größtes sein) kleine und große Fische ziehen ihre Runden.  „Beluga-Störe“  bis 2 m lang, Löffelstöre (habe ich noch nie gesehen) konnten bewundert werden.
  • Exotische Freizeitlandschaft in einer Bucht vor der großen Palmenhalle, in der sich auch die Gastronomie - Räumlichkeiten und im oberen Bereich der Taucherbereich mit Tauchschule befinden. Neben der Wasserbucht befindet sich die Tempelanlage.
  • Toll angelegter, größter Tauchpark (angeblich der Welt) bis 8 m tief. Für 99 € könnte Frau oder Mann einen ersten Taucherkurs absolvieren. Aus unserer SoVD Gruppe habe ich allerdings keinen ins Wasser abtauchenden gesehen.
  • Überall im Park konnte man Gestaltungsideen für mehr Lebensqualität  (Veränderungen) im eigenen Garten sammeln.
  • Die Gärtnerei mit umfangreichen Pflanzenangeboten rundete das Gesamtprogramm ab.

Nach einem guten Kaffee/Tee mit Kuchen Buffet ging es dann am späten Nachmittag wieder auf den Heimweg. Gegen 19:00 Uhr waren wir zurück in Augustfehn. Es war eine rundum informative Tagestour.

 

Nächster Termin beim SoVD Ortsverband Augustfehn ist übrigens der

 

Sa. 20.07.2019 mit der quasi schon traditionellen Fahrradtour mit Kaffee… und anschließendem Grillen.

Treffen um 14:00 Uhr auf dem Parkplatz beim Baumarkt Borchers

Kostenbeitrag/je Pers. für Mitglieder im SoVD Ortsverband Augustfehn      15,00 €

                                 für Gäste                                                             16,50 €

(darin Kaffee/Tee mit Keksen -Pause unterwegs- und reichhaltiges Grillfleisch /- wurst Essen enthalten). Getränke für unterwegs muss jeder selbst mitbringen. Getränke beim Grillen muss jeder selbst bezahlen.

Anmeldungen für den 20.07.2019 nimmt ab sofort Helmut Schliep Tel. 04489/2152 entgegen.

Wir sehen uns am 20.07.2019!!!

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor