Donnerstag, 31. Oktober 2019, 17:10 Uhr
Studientour SoVD Senioren/innen

SoVD Senioren/innen auf Studien-Tour am 02.10.2019

128
0
 

SoVD Teilnehmer/innen auf Studientour zur DMK Zentralkäserei nach Edewecht mit anschließendem rustikalen Abendessen-Buffet im Landgasthof Friedrichsfehn am 02.10.2019

Apen / Augustfehn / Westerstede Schon kurz nach Verteilung der Einladungen war diese Halbtagestour Lehrfahrt zur Zentralkäserei nach Edewecht mit max. 60 Teilnehmern restlos ausgebucht. Es hätte noch gut ein 2. Bus gechartert werden können; aber leider hatte das DMK (Deutsche Milch-Kontor) die Teilnehmerzahl auf 60ig (lieber wären dort in Edewecht nur Gruppen bis 30 Personen gesehen) begrenzt.

In einem sehr guten, langen Vortrag wurden uns die Unternehmensgeschichte mit den verschiedenen, mehr als 20 Standorten  und Produktionsstätten für alle verständlich vorgetragen. Gewaltige Mengen Milch werden nicht nur am Standort in Edewecht täglich angeliefert. „ MILRAM“ wo man auch hinschaut. Eine gewaltige Produktpalette sind nahezu in allen Supermärkten, Diskountern usw. zu finden. Auch Milchprodukte z. B. Gut und Günstige bei EDEKA stammen vom DMK.

Wir konnten bei kalten Getränken einige Produkte (Jogurt mit der Ecke, Gries-Vielfalt mit verschiedenen Früchten) und delikate Käsehäppchen probieren!

Im Anschluss an den Vortrag konnten wir über Besucherzugänge einige Produktionsabläufe in der Zentralkäserei besichtigen. Sehr viele automatisierte Arbeitsabläufe. Mitarbeiter/innen waren nur wenige zu sehen, obwohl über 600 beschäftigt (dazu zählen auch die LKW Milchwagenfahrer „MILRAM“) sind. Fotografieren ist in der Zentralkäserei nicht gestattet.

Wer mehr wissen möchte schaut doch mal ganz einfach bei der DMK unter www.dmk.de  rein. Es lohnt sich schon.

Unsere SoVD Teilnehmer waren wohl alle von dieser Lehrfahrt sehr angetan.

Als kleine Krönung des Tages besuchten wir dann den Landgasthof in Friedrichsfehn  und ließen uns ein reichliches, rustikales Abendessen schmecken. Bratkartoffeln, Spiegeleier, Rührei, diverse Wurst- und Käsesorten wurden bis quasi alle gesättigt waren, nachgereicht.

Fazit: Insgesamt eine tolle und gelungene Tagestour!

Voraussichtlich werden wir auch im nächsten Jahr 2020 eine Unternehmensbesichtigung durchführen. Schauen wir mal, wo, wann sich was anbieten könnte? Wir vom Vorstand bleiben dran.

Vorschau:

Als nächstes steht schon bald und zwar am 08.12.2019 im Alten Erbkrug in Godensholt die SoVD Ortsverband Augustfehn Adventsfeier ab 14:00 Uhr bevor. Die Einladungen wurden bereits verteilt. Übrigens werden am 08.12. d.J  einige Mitglieder/innen für ihre langjährige Mitgliedschaft im SoVD geehrt. Die Jubilare/innen erhalten demnächst per Post ihre persönlichen Einladungen!

Anmeldungen nimmt der  1. Vorsitzende: Helmut Schliep tel. 04489-2152 gerne entgegen. Verbindliche Anmeldungen sollten bitte bis zum 30.11.2019 erfolgen, damit auch die Planungen im Gasthof Rothenburg beginnen können.

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor