Montag, 01. Mai 2017, 10:52 Uhr
Handball

Handball - Augustfehner Damen glücklich über ersten Punktgewinn

867
0
 
Artikel von

Handball

Eine harte Saison mit vielen Ausfällen geht dem Ende zu. Doch aufgeben wollen die Augustfehnerinnen nicht. Und so gelang nun der erste Punktgewinn.

Augustfehn TuS Augustfehn - SV SF Larrelt 16:16 (5:6)

Ohne Punkte wollten die Augustfehnerinnen diese Saison eigentlich nicht beenden. Nun ging es im vorletzten Spiel nach Emden zum SF Larrelt. Doch die Vorzeichen für einen Punktgewinn standen ausgesprochen schlecht: ohne Manu, Caci, Kosima, Jenny, Nele, Kitty, Anka, Jelske, Nicole und Mara ging es nach Emden. Dort angekommen fiel auch noch Rieka aus, so dass 8 verbliebene Damen und zwei Jugendspielerinnen sich der Aufgabe in Larrelt stellten. Die verbliebenen Mädels kämpften um jeden Ball und liessen nichts unversucht um einen oder vielleicht sogar zwei Punkte mit nach Augustfehn zu nehmen.

Nach einer guten Anfangsphase über 2:0 brach man wie schon in den meisten Spielen ein wenig ein. Doch aufgrund der guten Abwehrarbeit konnte Larrelt sich nicht absetzen so dass es zur Pause nur 5:6 stand.

In der zweiten Halbzeit kam man sehr konzentriert aus der Kabine. Eigene Tempogegenstösse wurden erfolgreich im gegnerischen Tor untergebracht und man ging in der 40. Minute erstmalig wieder in Führung. Die sichere Abwehr mit der gut aufgelegten Torhüterin ließen heute nicht viel zu. Besonders das Verhindern der schnellen Larrelter Tempogegenstösse war ein Schlüssel für den Punktgewinn. Selbst in Unterzahl gelangen den Augustfehnerinnen einige Tore, so dass man bis kurz vor Schluss in Führung lag. Auch die gerade aus der Jugend in die Mannschaft aufgerückten Jugendlichen brachten sich mit tollem Einsatz ein und hielten gegen die körperlich überlegenen Larrelterinnen gut dagegen.

Am Ende ließ dann leider die Konzentration ein wenig nach und man musste 38 Sekunden vor Schluss den Ausgleich hinnehmen. Doch mit dieser Leistung konnte man zufrieden sein und am Ende freute man sich über den ersten Punkt der Saison.

Lea - Sassi, Anna(1), Kathrin(4), Bibi(2), Janine(1), Jule, Alina, Rena(2), Maike(6)

Nun geht es am kommenden Sonntag um 17:00 h in Augustfehn im letzten Punktspiel der Saison gegen die SG Obenstrohe/Dangastermoor. Natürlich hofft man auf viele Zuschauer zum letzten Landesklassenspiel.

Mehr zum Handball auf www.facebook.com/HandballAugustfehn

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor