Mittwoch, 17. Februar 2021, 08:00 Uhr
buy google reviews

Sollten Sie Google-Bewertungen kaufen? Lesen Sie dies

77
0
 

buy google reviews

Beim Aufbau der Online-Reputation Ihres Unternehmens kann es verlockend sein, Abkürzungen zu nehmen und Google-Bewertungen zu kaufen, was für jede Marke hilfreich sein kann. Daten zu Kundenrezensionen zeigen, dass 63,6 % der Verbraucher Google-Bewertungen überprüfen, bevor sie ein Unternehmen besuchen.

Der hohe Wert der Online-Bewertungen von buy google reviews noch wichtiger für Unternehmen mit nicht so positiven Bewertungen und Ein-Stern-Bewertungen. Dies erklärt den wachsenden Markt für Unternehmen, die "Google-Bewertungen kaufen", d. h. unter einem zufälligen Namen und Google-Nutzer veröffentlichen, der möglicherweise nicht einmal eine reale Person, geschweige denn ein echter Kunde ist.

Warum sollten Sie keine Google-Bewertungen kaufen?


Wenn Ihr Unternehmen Google-Bewertungen kaufen möchte, müssen Sie zunächst die Risiken und Konsequenzen einer solchen Vorgehensweise bedenken. Es klingt wie eine großartige, kostengünstige Lösung, um Ihr Unternehmen an die Spitze der relevanten Suchergebnisse zu katapultieren, aber es wird Ihrem Unternehmen auf lange Sicht mit ziemlicher Sicherheit mehr schaden als nutzen.

Verstoß gegen die Richtlinien von Google

Google hat klargestellt, dass der Inhalt von Bewertungen die echten Erfahrungen eines Kunden mit einem Geschäft widerspiegeln sollte. Bewertungsinhalte "sollten nicht gepostet werden, nur um die Bewertungen eines Ortes zu manipulieren. Stellen Sie keine gefälschten Inhalte ein, und stellen Sie keine Inhalte für denselben Ort von mehreren Konten ein.

Im Gegensatz zu einer Bewertungsseite wie Yelp, die Verbraucherwarnungen für Unternehmen mit gefälschten Bewertungen ausgibt, kann Google tatsächlich den gesamten Eintrag des verletzenden Unternehmens entfernen. Mit anderen Worten, wenn Sie gefälschte Bewertungen verwenden, um eine maximale Sichtbarkeit zu erreichen, werden Sie am Ende null bekommen.

Die FTC wird gegen Sie vorgehen

Der Federal Trade Commission (FTC) Act wurde ebenfalls zum Schutz der Verbraucher und zur Bestrafung derjenigen geschaffen, die Google-Bewertungen oder gefälschte Bewertungen jeglicher Art kaufen möchten. Wenn Sie bei der Verwendung gefälschter Bewertungen erwischt werden, müssen Sie mit den Konsequenzen der FTC rechnen.

Im Jahr 2019 verhängte die FTC eine Geldstrafe in Höhe von 12,8 Millionen US-Dollar gegen einen Händler für Nahrungsergänzungsmittel, der gefälschte Amazon-Rezensionen verwendet hatte. Das ist eine saftige Gebühr für den Einsatz von gefälschten Rezensionen, und während Sie vielleicht nicht den gleichen Betrag zahlen, wenn Sie beim Kauf von Google-Rezensionen erwischt werden, kann die Geldstrafe die finanzielle Gesundheit Ihrer Marke stark beeinträchtigen.

eine Person, die von einer Geldstrafe wegen des Kaufs von Google-Bewertungen überrascht wurde

Verbraucher können es sowieso erkennen

Egal, was die "Verkäufer von Google-Bewertungen" sagen, Sie werden wahrscheinlich am Ende ein paar Bewertungen erhalten, die so offensichtlich gefälscht sind, dass sie es nicht einmal schaffen, den Ruf Ihres Unternehmens zu verbessern. Die Verbraucher von heute sind versiert und haben mehrere Möglichkeiten, Betrug bei Online-Rezensionen zu erkennen.

Wenn Ihr Unternehmen Google-Bewertungen kauft, wird es natürlich nicht in der Lage sein, wertvolles (und authentisches) unaufgefordertes Feedback zu nutzen, ohne das Sie Verbesserungen nicht wirklich vorantreiben können. Außerdem verlieren Sie wahrscheinlich echte Kundenerfahrungen oder Probleme aus den Augen, die von Ihrem Team angegangen werden müssen, was - auf lange Sicht - zu einer besseren (und echten) Online-Reputation führen kann.

Kaufen Sie keine Google-Bewertungen; verdienen Sie sie

Anstatt Google-Bewertungen zu kaufen, um das Ranking Ihres Unternehmens zu verbessern und die Werbetrommel zu rühren, sollten Sie effektive Strategien entwickeln, wenn es darum geht, um Bewertungen bei Google zu bitten.

Von dieser Art der Kontaktaufnahme wird Ihr Unternehmen langfristig profitieren. Proaktives Bitten um Feedback auf Google hilft, Kundenbeziehungen zu stärken und verbindet Ihr Unternehmen mit den Stimmen, die am wichtigsten sind.

Eine Frau, die sich um legitimes Feedback bemüht, anstatt Google-Bewertungen zu kaufen

Verwenden Sie das Google My Business Marketing Kit

Google-Bewertungsaufkleber finden Sie auf der Website von Google My Business (GMB) Marketing Kit (ehemals Small Thanks with Google), mit dem Ihr Unternehmen personalisierte Marketingmaterialien erstellen, herunterladen und ausdrucken kann und Ihre Bewertungen und Geschäftsinformationen in gebrauchsfertige Social Posts, Aufkleber, Poster und mehr verwandeln kann.

Verwenden Sie E-Mails, um neue Bewertungen zu generieren
Eine der effektivsten Möglichkeiten, neue Bewertungen für Ihr Unternehmen zu generieren, sind E-Mail-Kampagnen mit Bewertungsanfragen. Die Daten zu Kundenrezensionen zeigen auch, dass die beste Zeit für das Versenden von E-Mails mit Rezensionsanfragen zwischen 2 und 3 Uhr nachmittags und zwischen 18 und 19 Uhr abends liegt.

Achten Sie dabei darauf, dass Ihre Nachricht kurz und prägnant ist. Machen Sie den Prozess für Ihre Kunden so einfach wie möglich, indem Sie die Anzahl der Klicks reduzieren, die erforderlich sind, um eine Bewertung zu hinterlassen. Die Implementierung eines Google-Bewertungslinks vereinfacht den Prozess sogar noch weiter, da er die Kunden direkt zu Ihrem GMB-Eintrag führt, wo sie eine Bewertung abgeben können. Dieser Link kann auch an anderen Stellen verwendet werden, z. B. auf Ihren Social-Media-Seiten.

Fazit
Der einfachste und effektivste Weg, um mehr (und bessere) Google-Bewertungen für Ihr Unternehmen zu erhalten, besteht darin, konsequent exzellente Kundenerfahrungen zu liefern und "Wow"-Momente mit Kunden zu schaffen. Nehmen Sie sich die Zeit, sowohl positives als auch negatives Feedback zu lesen, um herauszufinden, was in Ihrem Betrieb funktioniert oder verbessert werden muss. Wenn Sie lernen, wie Sie auf negative Bewertungen reagieren, können Sie verärgerte Kunden zurückgewinnen und gleichzeitig die Vorteile der lokalen SEO nutzen.

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Von Lesern für Leser

Dieses Portal bietet allen Lesern die Möglichkeit, eigene Beiträge und Bilder zu veröffentlichen. Es handelt sich nicht um Beiträge der Nordwest-Zeitung, die Beiträge werden nicht vorab geprüft.

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor