Samstag, 13. Februar 2021, 08:05 Uhr
PTFE schlauch

Was wir über wärmeschrumpfende PTFE-Schläuche wissen

145
0
 

PTFE schlauch Die Geschichte von PTFE reicht fast 80 Jahre zurück, als es 1938 zufällig entdeckt wurde. Später wurde es für die Entwicklung von Teflonschläuchen und -platten für industrielle Anwendungen verwendet. Oft auch als Polytetrafluorethylen bezeichnet, ist PTFE eine Kombination aus Fluor und Kohlenstoff, die den niedrigsten Reibungskoeffizienten aufweist.

Teflon PTFE wird aus den gleichen Polymeren hergestellt, die auch zur Entwicklung von Rohren für die Kunststoffextrusion verwendet werden. Der Prozess der Rohrentwicklung beinhaltet die entsprechende Harzmischung, die diese Rohre für den Betrieb bei unterschiedlichen Temperaturen bis zu 500°F geeignet macht.

Das Beste an PTFE schlauch seine wärmeschrumpfende Eigenschaft, die es von anderen Schläuchen unterscheidet, wodurch es für den Schutz von Drähten und Kabeln in verschiedenen Branchen und deren Anwendungen geeignet ist. Wertschätzende Eigenschaften von wärmeschrumpfbaren PTFE-Schläuchen sind z.B. nicht klebende Natur, Flexibilität beim Arbeiten unter verschiedenen Temperaturen, Reduzierung der Reibung und chemische Beständigkeit.

All diese Eigenschaften, wenn sie in einer Einheit gemischt werden, führen zur Entstehung eines Schlauches, der verschiedene Bedürfnisse der verschiedenen Industrien entsprechend ihrer Anforderung befriedigt. Die verschiedenen Arten von Teflon-PTFE-Schläuchen für industrielle Anwendungen lassen sich wie folgt zusammenfassen:

Wärmeschrumpfendes PTFE:

Der Schrumpfschlauch wurde speziell für Anwendungen und Tätigkeiten entwickelt, die niedrige Temperaturen erfordern, und gilt als kostengünstiges Schlauchsystem. Es zieht sich sofort mit dem Element zusammen und wird entsprechend der Größe angepasst, in der es für die Durchführung jeder Tätigkeit verwendet werden kann. Die wichtigsten Merkmale, die diese Schläuche aufweisen, sind Beständigkeit gegen Sonnenlicht, Hitze, Feuchtigkeit und Feuer. Mit ihrer kristallklaren Farbe ist es einfacher, den Fluss von Flüssigkeiten durch diese Schläuche im Auge zu behalten.

Doppelwandige Schläuche:

Dual-Wall Tubing ist ein selbsterklärender Begriff für das Schlauchsystem mit doppeltem Schutz. Das Schlauchsystem wird aus einem weichen Klebstoff entwickelt, der entsprechende Schrumpfungsverhältnisse für verschiedene Anwendungen unterstützt. Der große Vorteil dieser Art von hochwertigen Teflon-PTFE-Schläuchen ist, dass sie mit einer Vielzahl von Materialien wie Kunststoffen, Metallen und Gummi kombiniert werden können. Die Verwendung dieses Schlauchsystems stärkt die mechanische Kraft des Drahtes und lässt keine Schnitte oder Beschädigungen des Leitungssystems entstehen. Weiter ist dieses Schlauchsystem wasserbeständig. In der Regel wird es vor allem im militärischen Bereich eingesetzt.

Allgemeines PTFE-Schlauchsystem:

PTFE-Schläuche sind vor allem für ihre vererbbaren Eigenschaften wie Chemikalien- und Hitzebeständigkeit, Durchschlagfestigkeit, Abriebfestigkeit und Flexibilität bekannt. Die Mischung aus all diesen Eigenschaften macht dieses Schlauchsystem zu einer effektiven Lösung für verschiedene industrielle Aktivitäten, bei denen harte Biegungen und hoher Druck an der Tagesordnung sind.

Spiralförmig gewickeltes PTFE:

Es handelt sich um einen spiralförmig geschnittenen Schlauch, der den Kabeln oder Drähten eine zusätzliche Flexibilität bietet, ohne dass sie selbst bei schwierigen Biegungen brechen. Da er chemisch inert, alkalifrei und nicht brennbar ist, wird er in der Flugzeugindustrie zur Ummantelung der Verkabelung verwendet.

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Von Lesern für Leser

Dieses Portal bietet allen Lesern die Möglichkeit, eigene Beiträge und Bilder zu veröffentlichen. Es handelt sich nicht um Beiträge der Nordwest-Zeitung, die Beiträge werden nicht vorab geprüft.

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor