Montag, 16. Januar 2012, 16:03 Uhr
Recycling

Der Tannenbaum

3111
0
 

Abfuhr vom Tannenbaum

Rastede Heute am Morgen war wieder frühes Aufstehen angesagt. Mütze, Handschuhe und Schal gepackt und noch ehe die Straßenbeleuchtung anging, spazierten meine Jack Russell Damen und ich um den „Pudding“. Wo sonst an jeder dritten Ecke geschnüffelt wurde, dehnte sich mein Gang durch die Nachbarschaft heute in die Länge.
Was gab es bloß für meine Damen so Interessantes an jeder Bürgersteigecke zu erkunden. Beim näheren Hingucken, sah ich die Bescherung. Ausgediente Tannenbäume lagen zur Abholung bereit am Straßenrand. Es musste wohl noch ein leichter Duft von Lebkuchen, Schokoladenweihnachtsmännern und anderen Leckereien an den Bäumen hängen, das sagte mir die gute Nase meiner Schnüfflerinnen. Ein bisschen sah ich das Glitzern von vergessenem silberfarbenem Lametta, wie schnell doch die Zeit vergeht. Am Tag zuvor hatte ich schon ein Schneeglöckchen entdeckt, das Frühjahr naht und vielleicht liegt dann der Tannenbaum vom Nachbarn als Häckselgut bei mir im Vorgarten.

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Von Lesern für Leser

Dieses Portal bietet allen Lesern die Möglichkeit, eigene Beiträge und Bilder zu veröffentlichen. Es handelt sich nicht um Beiträge der Nordwest-Zeitung, die Beiträge werden nicht vorab geprüft.

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Die Autorin