Donnerstag, 29. November 2012, 16:14 Uhr
Theater

Treffen der Autoren

3657
0
 

Wir haben fertig

Rastede In 78 Tagen um…… Nein, nicht um die Welt. 78 Tage lang drehte sich alles um Geertje und Günter und das Schreib-Projekt auf Facebook. Gemeinsam ein Theaterstück erstellen, dazu hatte Theaterautor Helmut Schmidt damals aufgerufen.
Von vielen Interessierten blieb schließlich das Kleeblatt, Sonja Knutzen, Heiko Allerheiligen, Helmut Schmidt und ich übrig. Mit Eifer wurde Szene für Szene geschrieben und Dank unseres Mentors Helmut erfuhren wir viel über das Schreiben eines „erfolgreichen“ Theaterstücks. Wie unterschiedlich wir doch unsere einzelnen Szenen erdacht und geschrieben haben und wie schwer es wohl so manches Mal war, dass Helmut Schmidt sich für eine Szene entscheiden musste. Na ja, wir haben es dann ja auch mit Humor getragen, wenn unser geschriebenes Wort nicht genommen wurde und unser Helmut mal wieder eingreifen musste.  Nun haben wir es geschafft und das Stück
„Wenn Wagner plötzlich Mozart küsst“
einem Theaterverlag zur Lektüre vorgelegt.
Der krönende Abschluss des gemeinsamen Schreib-Projekts war dann, in dieser Woche, ein Treffen der Autoren zum persönlichen kennen lernen. Wir legen nun eine kleine Pause bis zum 1. Februar 2013 ein. Dann heißt es wieder „Gemeinsam ein Theaterstück erstellen“ und wir freuen uns über jeden Mit-Schreiberling.

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Von Lesern für Leser

Dieses Portal bietet allen Lesern die Möglichkeit, eigene Beiträge und Bilder zu veröffentlichen. Es handelt sich nicht um Beiträge der Nordwest-Zeitung, die Beiträge werden nicht vorab geprüft.

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Die Autorin