Dienstag, 18. Juli 2017, 08:36 Uhr
Schwimmen

Norddeutsche Meisterschaften in Freiwasser schwimmen

86
0
 

Irmtraud Becker und Tanja Brunßen-Gerdes vom VfL Rastede, sind am 16. Juli 2017

Rastede zu den Norddeutschen Meisterschaften nach Mölln bei Hamburg gefahren, um an den Norddeutschen Meisterschaften in Freiwasser teil zu nehmen.

Leider war das Wetter nicht so wie sie sich das erhofft hatten. Immer wieder Nieselregen.

Da die Sonne die letzten Tage nicht so kräftig war , hatte das Luisenbad am Schulsee, wo der Wettkampf statt fand , am Sonntag morgen nur eine Temperatur von ca. 19. °C.

Tja das war ganz schön kalt, aber wir trotzten die Kälte und schwammen unseren Parkur ab den wir zweimal umrunden mussten, da eine Strecke 1250m lang war.

Nach 2, 5 km waren wir echt froh eine heiße Dusche zu haben. Aber es haben alle Schwimmer durchgehalten. Bei den Norddeutschen waren auch viele Vereine aus den Raum Schleswig Holstein. Somit war auch mehr Konkurrenz da, was auch nicht schlecht war.

Am Ende der Veranstaltung wurde Irmtraud Becker , Norddeutsche Meisterin in ihrer Altersklasse 55 mit einer Zeit von 1:05:43,10 min. und einen 6. Platz erzielte sich Tanja Brunßen- Gerdes mit einer Zeit von 0:46:54,67 min. in der Altersklasse 40.

Nun hoffen wir das jetzt mal die Sonne mehr kommt um das die nächsten Wettkämpfe in einen etwas wärmeren Gewässer statt finden kann. Die nächsten Highlights sind am 12. August wo einige Schwimmer vom VfL Rastede beim " Quer durchs Meer " in Bad Zwischenahn teil nehmen werden und dann kommen noch die Landesmeisterschaften in Landesbergen auch in Freiwasser schwimmen.

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Die Autorin