Donnerstag, 16. Dezember 2010, 11:04 Uhr
Inhalte / Neuheit

Verbindung zur N@chbarschaft wird einfacher

13069
9
 

Ab sofort können Nutzer einfacher bestimmen, welche Inhalte von welchen Portalen sie sehen möchten. Und die N@chbarn können ihre Inhalte auch auf anderen Portalen sofort sichtbar machen.

Edewecht / Oldenburger Land Dass die einzelnen N@chbarschaften der NWZ-Mitmachportale näher aneinander gerückt sind, ist ja nichts Neues. Schon seit einigen Wochen kann man von einem Portal aus auch auf anderen Portalen Artikel schreiben, Fotoalben anlegen, Termine eintragen und Kommentare verfassen. Das Problem war nur, dass sich die Portale dadurch kaum noch unterschieden und die lokale Note verloren ging. Deshalb haben wir die Funktion so umgestellt, dass Artikel, die für ein anderes Portal als das eigene Heimatportal bestimmt waren, nur zu lesen waren, wenn man dies in der Box auf der linken Seite eingestellt hat. Jetzt haben wir die Funktion erneut angepasst und verständlicher gemacht: - Beim Anlegen eines Inhalts (Artikel, Album, Termin) geben die N@chbarn jetzt immer zunächst ein Portal an, für das der Inhalt am interessantesten ist. Dort erscheint der Artikel IN JEDEM FALL. Wenn der Nutzer nur diese Inhalte sehen möchte, klickt er in der linken Spalte auf der Startseite bei "Meine Gemeinde" bzw. "Meine Stadt" auf "Inhalte anzeigen". Hier lässt sich aber immer nur EIN Portal auswählen. - Zusätzlich können die N@chbarn beim Anlegen eines Inhalts auch weitere Portale auswählen, für die der Inhalt auch interessant sein könnte. Diese Inhalte sind nur dann zu sehen, wenn der Nutzer in der linken Spalte bei "Mein Umland" auf "Inhalte anzeigen" klickt. - Wenn sich ein Nutzer nicht nur für die Neuigkeiten, die den eigenen Ort betreffen, interessiert, kann er diese in der Box "Meine N@chbarn" auswählen. Anschließend geht er auf "Auswahl anzeigen". Jetzt findet er auf seinem Heimatportal auch die Inhalte anderer Portale (Mitglieder eingeschlossen). Somit muss sich kein Nutzer mehr mehrfach auf anderen Portalen anmelden. Er kann von einem Portal aus auch für ein anderes Portal schreiben. Seine Botschaft wird dort auf jeden Fall gehört. Jeder Beitrag, egal wo er angelegt wurde, lässt sich auch auf anderen Portalen selbstverständlich kommentieren, so dass auch ortsgrenzenübergreifend kommuniziert werden kann. Sollten Sie Fragen zu dem neuen System haben, können Sie mir gerne eine Nachricht schreiben. Ich helfe gerne und bin zuversichtlich, dass sich die N@chbarn schnell an die neue Funktion gewöhnen werden.

Leserkommentare (9)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Von Lesern für Leser

Dieses Portal bietet allen Lesern die Möglichkeit, eigene Beiträge und Bilder zu veröffentlichen. Es handelt sich nicht um Beiträge der Nordwest-Zeitung, die Beiträge werden nicht vorab geprüft.

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor