Dienstag, 19. Januar 2010, 17:14 Uhr
Verbesserungen / Online-Status

Und wieder was Neues

6682
3
 

Einige kleine Veränderungen hat das Portal erfahren, Fehler wurden abgestellt. Entdeckt hat sie der Rasteder N@chbar Justin Hibbeler.

Edewecht / Oldenburger Land "Kleinvieh macht auch Mist", so sagt der berühmte Volksmund. In diesem Fall tut Volksmund auch Wahrheit kund, denn auf dem Portal gibt es einige kleine Verbesserungen bzw. Fehler, die abgestellt wurden. Sie gehen zurück auf Beobachtungen, die der Rasteder N@chbar Justin Hibbeler während seines Praktikums bei der NWZ gemacht hat: http://www.mein-rastede.de/Aus-der-Nachbarschaft/Der-Nchbar-in-der-Redaktion_1687/. Wir haben uns der Problemchen angenommen und sie beseitigt: - Das Hin- und Herschalten zwischen den neuesten Kommentaren und Foreneinträgen funktioniert jetzt einwandfrei - Beim Klick auf den Reiter "Aus der N@chbarschaft" werden nun 10, nicht mehr nur 5 Artikel angezeigt. Mehr als sinnvoll, denn auf der Startseite gibt es mittlerweile ja schon 8 Artikel zu sehen - Die Top-Artikel werden zunächst nach Zugriffen geordnet. Standardeinstellung waren vorher die Kommentare - Die Kommentare werden nun mit der Uhrzeit versehen, zu der sie geschrieben wurden - In der Autorenliste und in den Autorenprofilen sehen Sie nun, welcher Nutzer zurzeit online ist und welcher nicht. "Online" bedeutet dabei, dass ein Nutzer (der natürlich angemeldet sein muss) nicht länger als zehn Minuten inaktiv ist (kein Klick auf einen Link). Wer länger als zehn Minuten nicht aktiv ist, wird als offline dargestellt. Weitere Veränderungen stehen an. Sie werden darüber selbstverständlich zeitnah informiert!

Leserkommentare (3)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Von Lesern für Leser

Dieses Portal bietet allen Lesern die Möglichkeit, eigene Beiträge und Bilder zu veröffentlichen. Es handelt sich nicht um Beiträge der Nordwest-Zeitung, die Beiträge werden nicht vorab geprüft.

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor