Montag, 13. März 2017, 20:04 Uhr
Ammerländer Schützenbund Leuchtpunktschiessen Bundesschiessen

Rundenwettkampf-Endkampf des ASB im Leuchtpunktschiessen

205
0
 
Artikel von

Ammerländer Schützenbund Leuchtpunktschiessen Bundesschiessen Heinz-zu-Jührden-Halle

Edewecht / Petersfehn / Aschhausen Im Verlauf des Bundesschiessens des Ammerländer Schützenbundes fand diesjährig in der Heinz-zu-Jührden-Halle auch der Endkampf der Rundenwettkämpfe 2017 im Lichtpunktschiessen statt.
Mannschafts-Sieger wurde hier der S.V. Aschhausen mit 523 Ringen. Auf dem zweiten Platz folgte der S.V. Petersfehn mit 473 Ringen vor dem S.V. Ekern mit 449 Ringen. In der Einzelwertung konnte Johanna Holzenkamp vom S.V. Aschhausen mit 183 Ringen den Sieg für sich verbuchen, gefolgt von Florian Opitz vom S.V. Petersfehn mit 180 Ringen und Hannah Baxmeyer, ebenfalls vom S.V. Aschhausen, mit 174 Ringen.
Aufgrund von Änderungen im Waffenrecht gilt die Altersbeschränkung von 12 Jahren für die Durchführung von Luftgewehrwettkämpfen. Dadurch ist eine frühe Nachwuchsförderung nahezu unmöglich, um Jugendliche für den Schießsport zu begeistern. Für das Lichtpunkt-Leistungsschiessen, welches ohne Munition durchgeführt wird, können Kinder schon ab sechs Jahren die Faszination Schiesssport erleben. Frank Bruns vom Schützenverein Aschhausen sowie die Bundesjugendsportleiterin Marita Remmert konnten allen Interessierten einen Einblick in das Laserschiessen geben, auch und gerade mit dem Hintergrund, weil noch nicht alle Schützenvereine mit einer solchen Anlage ausgerüstet sind.
Das unser jüngster Nachwuchs den älteren Semester in ihrer Leistung in nichts nachstehen, zeigen die Ergebnisse des Endkampfes.

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor