Sonntag, 09. Juni 2013, 14:19 Uhr
Katze / Zuhause gesucht / Tierschutz

Max, Nero und Moritz - wer gibt ihnen eine Chance?

3303
2
 
Artikel von

Die 3 Kater stammen aus einem Animal-Hoarding-Fall und warten schon so lange auf ein neues Zuhause...

Oldenburg Max, Nero und Moritz sind 3 bildschöne Kater, die aus einem Animal-Hoarding Haushalt stammen, wo mehr als 40 Katzen unter unmöglichen hygienischen Bedingungen in einem Haus gehalten wurden.

Die drei Kater suchen jetzt ein Zuhause bei katzenerfahrenen Menschen, die ihnen Zeit geben, sich einzuleben und Vertrauen zu fassen. Gesucht wird ein ruhiger, kinderloser Haushalt, gern auch ein Bauernhof mit Familienanschluss, wo die Tiere sicher hervorragende Mäusefänger abgeben würden. Auf jeden Fall benötigen alle 3 Kater nach einer Eingewöhnungszeit Freigang. 

Max und Nero werden nur zusammen vermittelt, da sie sehr aneinander hängen und quasi eine Einheit bilden. Moritz braucht andere Katzen, wird also entweder zusammen mit Max und Nero oder in einen Haushalt vermittelt, in dem schon eine Katze vorhanden ist.

Der ehemals sehr scheue Max hat sich in der Pflegestelle zu einem großen Schmusebären entwickelt. Auch im neuen Zuhause wird dies gelingen, wenn man ihm die nötige Zeit lässt. Gleiches gilt für Nero. Moritz dagegen tut sich sehr schwer, Vertrauen zu fassen. Hier ist noch Geduld und ganz viel Einfühlungsvermögen erforderlich.

Wir wissen, dass es für Max, Nero und Moritz schwer werden wird, ein geeignetes Zuhause zu finden, aber die drei haben es so verdient, endlich einmal "anzukommen" und ein artgerechtes Katzenleben zu leben. Wer sich auf sie einlässt, wird letztlich sehr viel Freude an und mit ihnen haben.

Wenn Sie Max, Nero und/oder Moritz eine Chance geben möchten, melden Sie sich bitte bei der Pflegestelle von S.O.S. - Samtpfoten Nordwest e.V., in der die 3 leben unter Tel. 04402-8754037.

Wenn Sie mit einer Spende helfen möchten (unsere Tierarztkosten in 2013 betragen bisher schon 8.760,43 Euro !!!), so können Sie uns diese auf unser Kto 19 20 313 bei der LzO, BLZ 28050100 zukommen lassen. Auf Wunsch stellen wir gern eine Spendenbescheinigung aus. Bitte dazu die vollständige Anschrift auf dem Überweisungsträger angeben.

Danke sagt
---
S.O.S. - Samtpfoten Nordwest e.V.
www.sos-samtpfoten-nordwest.de
info@sos-samtpfoten-nordwest.de. 
Tel. 0441-36189985
---

Leserkommentare (2)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Von Lesern für Leser

Dieses Portal bietet allen Lesern die Möglichkeit, eigene Beiträge und Bilder zu veröffentlichen. Es handelt sich nicht um Beiträge der Nordwest-Zeitung, die Beiträge werden nicht vorab geprüft.

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor