Sonntag, 02. März 2014, 17:33 Uhr
Bürgerforum Natürliche Heilmethoden / Gesundheit /

Energielos- ständige Müdigkeit- total erschöpft sein- Burn out

922
0
 

Was sind die Ursachen? Was kann ich selbst tun?  Dienstag 04.03.2014  

Oldenburg Was sind die Ursachen? Was kann ich selbst tun?

Dienstag 04.03.2014  

City Club Hotel,
Europaplatz 4-6 
in Oldenburg

Beginn 19:30 Uhr 
Beitrag 3,- € 
Info 0171 - 6454546
www.buergerforum-natuerliche-heilmethoden.de

Liebe Gesundheitsfreunde,

Burn out und Energielosigkeit betrifft immer mehr  Menschen und wird in den Medien stark diskutiert. Mehr Informationen und Aufklärung dazu wurde auch von unseren Besuchern gewünscht. Diesem Wunsch nach Aufklärung und Hilfe zu dieser sensiblen Thematik sind wir nachgekommen und möchten am kommenden Montag gemeinsam mit den Besuchern díe Ursachen und mögliche Wege aufzeigen. 

Welches sind die Ursachen von Burn out und wie wirkt sich langandauernder Stress auf unseren Körper und unser Immunsystem aus. Und wie kommt es in der Folge zur Energielosigkeit, nervöse Überforderungserscheinungen, chronisches Müdigkeits-Syndrom und depressives Erschöpfungssyndrom und anderen chronischen Stoffwechsel- und Abwehrerkrankungen.
Welchen Einfluss haben unsere Lebensgewohnheiten auf unser kompliziertes überlebenswichtige Energiesystem. Wie kommt es zu Übergewicht, Depressionen, Stress, Schilddrüsenprobleme, Osteoporose, Bluthochdruck, Diabetes? Die grosse Schwierigkeit ist, dass der Mensch keine oder erst viel zu spät Warnsignale vom Körper bekommt. Meisst erst dann, wenn schon vieles zu spät ist. 

Ganz herzliche Grüße 

Ralph Potthast  und Angela Zierdt

(Sprecher des Bürgerforums)
Infoline: 0171- 64 54 54 6

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Von Lesern für Leser

Dieses Portal bietet allen Lesern die Möglichkeit, eigene Beiträge und Bilder zu veröffentlichen. Es handelt sich nicht um Beiträge der Nordwest-Zeitung, die Beiträge werden nicht vorab geprüft.

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor