Donnerstag, 06. September 2012, 15:31 Uhr
Vareler Papierkorb

Eine Reisebus-Legende aus Varel !

7940
2
 

In 25 Jahren mehr als drei Millionen Kilometer gefahren.

Varel Viele tausende Kilometer hatte der Vareler Hermann Schweer schon als Fahrer der Busse seines Vaters das Lenkrad geführt und sich durch seine sichere Fahrweise das Vertrauen seiner Fahrgäste erworben.

Mit dem Kauf eines modernen Magirus-Aussichtbusses hatte er sich am 31. Mai 1955 selbstständig gemacht. Das neue Fahrzeug besaß alles, was ein anspruchsvoller Fahrgast damals verlangte. Dazu gehörten die Bequemlichkeit der Komfortsitze, die gute Sicht bei der Fahrt ins Blaue, plus eine Klimaanlage, sowie ein Radio und ein Magnettonband. Wichtig war damals auch schon ein fast geräuschloser Motor.

Die Jungfernfahrt mit dem chromblitzenden Fahrzeug unternahm der Saatbau- und Versuchsring Varel. Die Fahrt führte ins westfälische „Porto Westfalica“.

Busreisen mit Hermann unter dem Motto:                                 " Jede Fahrt ist ein Vergnügen,
           ob nach Norden oder Süden,
           in die Berge an das Meer—
           fahre nur mit Hermann Schweer! „

Und um die Busreise noch zu verschönern, gab es kleine Liederheftchen mit Volkslieder gratis dazu. Der Titel: „Fahr mit Hermann Schweer und singe mit!“

Egal ob es eine Reise nach Holland, Hamburg oder eine dreitätige Reise ins Rhein-Mosel-Ahr Gebiet war, Hermann Schweer hat alles organisiert und gebucht.

Im Jahre 1980 feierte Schweer sein 25 jähriges Bestehen. Der Vareler Firmenchef  besaß seinen Führerschein der Klasse 2 schon seit dem 16. Lebensjahr. Er hatte in den 25 Jahren mehr als 3 Millionen Kilometer auf Westeuropas Straßen heruntergefahren, ohne auch nur einen Unfall gebaut zu haben. Alle drei Jahre wurde der älteste Bus durch einen neuen ersetzt.

Rechtzeitig zum 25 jähriges Bestehen kam ein neuer Mercedes-Bus mit 51 Sitzplätzen.

Im Juli 1990 übergab Hermann Schweer sein Unternehmen an den Schweiburger Dieter Krause.

Dieter Krause in Schweiburg bekannt durch die ESSO Tankstelle und den Schul- und Reisebusbetrieb.

(Gute Fahrt)

Leserkommentare (2)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Von Lesern für Leser

Dieses Portal bietet allen Lesern die Möglichkeit, eigene Beiträge und Bilder zu veröffentlichen. Es handelt sich nicht um Beiträge der Nordwest-Zeitung, die Beiträge werden nicht vorab geprüft.

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor