Mittwoch, 13. März 2024, 10:55 Uhr
BLAUBUNT

AUSSTELLUNG

204
0
 

Vereenshuus Nruenburg

Varel / Zetel / Bockhorn Ausstellung der Gruppe “Blaubunt” Begleitend zur 3. Inszenierung des Niederdeutschen Theaters Neuenburg „Ein Festival der Liebe“ vom 15.03. bis zum 30.04.2024. stellt die Gruppe “Blaubunt “ Bilder und Zeichnungen zum Thema “Vielfalt” im Vereenshuus Neuenburg aus. Von der naturalistischen Graphit- oder Farbstiftzeichnung bis zur freien Interpretation einer Bildidee in kräftigen Acrylfarben sind die gezeigten Exponate. Bei der Motivwahl stehen Stillleben, Landschaften, Tierdarstellungen oder Figuratives im Fokus. Durch die Übermalung von strukturierten Malgründen, eingearbeiteten Collagen und Materialmix sind besonders interessante Ergebnisse entstanden. Da ist eine 100 Jahre alte Rechnung zum Bildträger für eine Tankstelle geworden oder ein Platzdeckchen zum Hintergrund für ein Hafenmotiv. Für die Umsetzung der Bilder und Zeichnungen werden neben verschiedenen Zeichenstiften, Tinten, Acryl-, Öl-, Aquarell- und Pastellfarben eingesetzt. Die Teilnehmer der Gruppe, die aus Wittmund, Jever, Schortens, Varel und Bockhorn kommen, treffen sich schon seit vielen Jahren um gemeinsam ihre kreativen Ideen auf das Papier oder die Leinwand zu bringen. Der Austausch untereinander spielt dabei eine wichtige Rolle. Interessante Anregungen vermittelt den experimentierfreudigen Mitgliedern gerne die Leiterin der Gruppe Traudel Logemann. Die Ausstellung kann auch zu den üblichen Öffnungszeiten des Bühnenbüros montags, dienstags und donnerstags sowie freitags von 10 –12 Uhr und von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr oder während der Theatervorstellungen des Niederdeutschen Theaters Neuenburg besucht werden.

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Von Lesern für Leser

Dieses Portal bietet allen Lesern die Möglichkeit, eigene Beiträge und Bilder zu veröffentlichen. Es handelt sich nicht um Beiträge der Nordwest-Zeitung, die Beiträge werden nicht vorab geprüft.

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor