Donnerstag, 22. Oktober 2015, 16:44 Uhr
Dangaster Hafen

Nun wird endlich auch er alte Teil von Dangast dem Zeitgeist angeglichen

2604
3
 

... diesmal vermutlich ohne Bürgerproteste?!

Varel / Zetel / Oldenburg ...ich befürchte, im Planungsausschuss nächste Woche (27.10.2015, 17.00 Uhr, im Rahaus II) kommt der vorläufige "Schlussakt der Tragikkomödie", wenn man aus lauter Hilflosigkeit * auch den etwas persönlicheren Teil von Dangast (geplante Bebauung der Grünfläche Hafenwiese) ohne Rücksicht auf spätere Generationen unwiderruflich verbaut. ... Diesmal vermutlich ohne Bürgerproteste?! Na, immerhin zeigt sich dann die Dangaster "Skyline" vom Wasser aus betrachtet dann in einem einheitlichen Kleid. Okay - vom Land aus betrachtet wird der freie Blick aufs Meer verstellt. Sch... was drauf!         Erinnert mich irgendwie an Spanien.                                                                                                                   *) Wie kann die Mehrheitsgruppe auch jetzt dem Bauansinnen eines alten Dangasters widersprechen, wenn sie in allen anderen Überfluttungsbereichen in Dangast die gleichen Bausünden ohne Verkehrskonzept und Leitbild genehmigt haben?

Leserkommentare (3)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor