Mittwoch, 16. Februar 2011, 20:45 Uhr
Vareler Papierkorb

Warum kein Raiffeisen-Markt ?

3052
2
 

Anfrage der Raiffeisen-Warengenossenschaft abgelehnt !

Varel Eigentlich doch keine schlecht Idee, einen Raiffeisen Markt auf das ehemalige "Blumen Dettmers Areal " zu errichten. Die Stadt Varel lehnte den Bauantrag ab mit der Begründung, da sich diese Fläche außerhalb der Innenstadt befinden würde. Da fragt man sich wirklich, wo steht denn nun der neue Lidl Markt, das Dänisch Bettenlager oder sogar das Gebäude von Jeff Green? Wo sollte sich der Raiffeisen Markt in der Innenstadt denn positionieren ? Der Standort müsste auch entsprechende Parkplätze vorweisen können, da es im Markt auch sperrige Artikel zu kaufen gibt. Optimal wäre auch der noch leerstehende Lidl Markt gegenüber des Waisenhauses. Dort wären auch genügend Parkplätze vorhanden. Die Stadt Varel sollte es nochmals überdenken. Mit dem Raiffeisen Markt wird neue Kundschaft aus den umliegenden Gemeinden nach Varel gelockt. Das wollten die Verantwortlichen von Varel doch immer !

Leserkommentare (2)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor