Sonntag, 15. Januar 2017, 10:23 Uhr
Fahrrad-Gruppe Benthullen

Zweites Fahrverbot: Wir marschieren nach Wardenburg in die "City"

338
0
 
Artikel von

Benthullen / Harbern II Wieder gönnt sich die Gruppe der Fahrrad-Freunde Benthullen-Harbern eine Touren-Auszeit. Es sind die Schlemmer-Monate Januar und Februar und erst im März ist Schluss mit Lustig. Doch wir bleiben aktiv in den beiden Monaten und marschieren, wobei uns im Februar der Grünkohl-Geruch ans Ziel bringen wird.

Wir treffen uns morgens in Oberlethe am Oberlether Krug. Das Wetter ist vielversprechend, zumal es ein Tag vorher überwiegend geregnet hat. Wir starten mit 12 Personen in Richtung Wardenburg über landwirtschaftliche Wege in einem Zick-Zack-Kurs. Einige kurze Pausen werden eingelegt, doch der kalte Wind zwingt uns zur Bewegung.

Über einen Feldweg erreichen wir die Lethe und laufen parallel bis zu einer Brücke und nähern uns dem Alt-Wardenburger Viertel. Hiernach erreichen wir die „City“. Uns erwartet ein gedeckter Tisch in einem beheizten Wintergarten. Nach dem Aufwärmen wird ein kleiner Imbiss serviert und die Geselligkeit nimmt ihren Lauf, es wird gequasselt ohne Ende. Während einiger Gesangs-Einlagen stellt man fest, dass zwei Radler Fähigkeiten für den Shanty-Chor in Gesang zeigen und der plattdeutschen Sprache mächtig sind. Die Überzeugungsarbeit mit Ideen und Vorschlägen hat natürlich zusätzlich für einen sehr amüsanten Nachmittag gesorgt.

Doch schließlich treffen peu à peu die privaten Taxen ein, wie immer beschwerlich das Ende zu akzeptieren. Doch ist signalisiert worden, dass im nächsten Jahr in Benthullen auch ein warmes Plätzchen nach einem Fußmarsch zu finden sein wird. Vom Wetter her ist es ein schöner Tag gewesen und die Geselligkeit einfach Super!

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor