Donnerstag, 27. April 2023, 10:52 Uhr
Maibaum / Maibaumsetzen / Maifeier

Maibaumsetzen in Wardenburg

991
0
 
Artikel von

Bürgerverein Wardenburg lädt zum traditionellen Maibaumsetzen ein

Wardenburg / Oldenburg Am 30.04.2023 findet ab 18:30 Uhr beim Wardenburger Hof wieder ganz traditionell das Maibaumsetzen statt. Der Bürgerverein Wardenburg lädt hierzu alle Wardenburger ein. Für das leibliche Wohl sorgen die Gaststätte Fischbeck und der Bürgerverein Wardenburg.

„Die Besucher dürfen sich auch wieder über die Teilnahme vom Wardenburger Kinderchor „Zitronenfalter“ freuen, so Ingo Dittmer, stellv. Vorsitzender vom Verein. Beim Schmücken des Baumes helfen Mitglieder des Schützenvereins und beim Aufstellen des Baumes hilft die freiwillige Feuerwehr Wardenburg.

Einen extra Kindermaibaum wird es auch wieder geben. Die Kinder sind wieder aufgefordert den Baum mit Bildern zu schmücken. Diese können mitgebracht werden oder auch direkt vor Ort gemalt werden“. Die Kinder helfen dann beim Aufstellen und sollen „ihren“ Baum natürlich auch für die erste halbe Stunde mitbewachen. Für die später Bewachung wird wieder ein gemütlicher Platz hergerichtet. Auch hier sind Gäste natürlich ebenso gern gesehen.

Bereits am Samstag den 29.04. soll ab 17:00 Uhr auf Warnkens Hof an der Litteler Str. der Kranz gebunden und geschmückt. Interessierte sind auch hierzu herzlich eingeladen. Für das leibliche Wohl sorgen Bratwurst und kühle Getränke.

Für diejenigen, die den Brauch des Maibaumsetzsens nicht kennen hat der Bürgerverein Wardenburg ein Faltblatt zusammengestellt. Der Flyer kann auf der homepage des Vereins unter Faltblatt: Brauchtum Maibaumseten
eingesehen oder heruntergeladen werden.

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Von Lesern für Leser

Dieses Portal bietet allen Lesern die Möglichkeit, eigene Beiträge und Bilder zu veröffentlichen. Es handelt sich nicht um Beiträge der Nordwest-Zeitung, die Beiträge werden nicht vorab geprüft.

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor