Sonntag, 12. Mai 2019, 20:13 Uhr
Theater

Tagesfahrt: „Die Geselligen“ haben "Bernie" in Walsrode besucht

352
0
 
Artikel von

Benthullen / Harbern II Man muss ihm eine Portion Leidenschaft und Kreativität schon in die Wiege gelegt haben. „Bernie“ Hartmann – vom Bäckermeister-Unternehmer zum Schauspieler und Entertainer! Zwei Berufsfelder, die nicht unterschiedlicher sein können. Doch das Bäcker-Handwerk knickte ein, Aufbacköfen für Rohlinge machten sich in den Discountern und Tankstellen breit! „2003 hatten wir nicht mehr die Kundschaft, wollten aber das Gebäude am Leben erhalten“, erinnert sich „Bernie“ an die Ursprünge. – Heute ein sehenswertes genanntes Back-Theater im HeideBackHaus Walsrode, ein Komödien-Spaß das ganze Jahr!

Wir haben das Ziel erreicht und geduldig werden wir in das unüberschaubare Gebäude mit vielen Plaketen an den Wänden geschleust. Im Saal eingedeckte Tische. Irgendwie alles urig, man fühlt sich versetzt in die 60er Kino-Jahre.

Unser Oberhäuptling Gerold hat das volle Programm gebucht: Mittagessen inkl. Kaffee & Kuchen satt bei musikalischer Unterhaltung. Und schon erscheint „Bernie“ mit einer kleinen Ansprache und anschließender Unterhaltung. Seine schmeichelnde Rhetorik kommt gut an und das Publikum ist entspannt. Gekonnt schnell wird das Mittagessen serviert – reichlich!

Es folgt ein lustiges Bäcker-Quiz mit zwei Kandidatinnen aus Benthullen. Sie haben ganz souverän die richtigen Antworten parat und 100 Punkte kassiert. Es kommt Stimmung auf! Um 14 Uhr heißt es: Vorhang auf für die Komödie „Villa Sonnenschein“. Ein Spaß der besonderen Art mit dem Bäckermeister „Bernie“ und seiner Ehefrau! Sie haben die Idee eine Wohngemeinschaft, so eine Art Kommune, zu gründen. Die Bewerber, anspruchsvoll und mit viel Witz sorgen für ein lebhaftes Miteinander auf der Bühne. Zudem auch noch „Bernies“ Urlaubsflirt vor der Tür steht. – Ganz toll gespielt!

Die Kaffeetafel wird eingeläutet: Die Torten werden mit brennenden Wunderkerzen zur Schau vor die Bühne getragen und anschließend auf die Tische verteilt. Eigentlich ist man noch vom Mittagessen gesättigt, aber Ausnahmen sind die Regel. Weitere Kuchenstücke werden nachgereicht. Es geht weiter, „Bernie“ ist nicht zu bremsen und unterhält den ganzen Saal mit weiteren Döntjes und Aktivitäten. Stehend und klatschend müssen wir gegen 17.30 Uhr Abschied nehmen von dem großartigen Nachmittag aus dem Back-Theater im HeideBackHaus Walsrode.

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor