Mittwoch, 26. April 2017, 16:58 Uhr
Maibaum / Maibaumsetzen / 30.April

Maibaumsetzen in Wardenburg

112
0
 
Artikel von

Tradition bewahren - vom setzen, bewachen und stehlen

Wardenburg / Tungeln Nicht jedem ist die Tradition des Maibaumsetzens noch bekannt. Maibaumwache? Was ist das? Pünktlich zum 30. April hat der Bürgerverein Wardenburg nun einen kleines Faltblatt erstellt, worin die wichtigsten Punkte etwas verdeutlicht werden sollen.

Am 30. April wird dieser Handzettel in Wardenburg beim Wardenburer Hof an interessierte Gäste verteilt.  Dort findet nämlich das traditionelle Maibaumsetzen ab 18:30 Uhr in Wardenburg wieder statt.

Im Faltblatt wurde in Kürze zusammengefasst, woher der Brauch des Maibaumsetzens überhaupt kommt, was es mit der Maibaumwache auf sich hat und welche Besonderheiten beim Stehlen eines Maibaumes zu beachten sind.

Auf der Internetseite des Vereins steht das Blatt auch zum Herunterladen zur Verfügung.


Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor