Montag, 18. Dezember 2017, 09:13 Uhr
Frohe Zeit - Weihnachtszeit -

Schule und Weihnachtsmarkt 2017 - wieder ein großer Erfolg -

181
0
 
Artikel von

Grundschüler hatten viel gelernt und sich befreit

Ocholt-Howiek
Die Ocholter Grundschule mit den Klassen eins bis vier hat auch in diesem Jahr wieder
im Programm des Weihnachtmarktes mitgewirkt. In den letzten Wochen hatten die Schüler der Grundschule  Ocholt im Musikunterricht mehrfach geübt. Jejhtz war der Zeitpunkt gekommen. Der Termin 3. Advent - Weihnachtsmarkt – ist gekommen.
Im Schuljugendheim  begann um 13 Uhr das Programm. Zuerst waren die Feierabendmusikanten mit passender Musik dabei. Dann pünktlich um 14:15 Uhr
begann das Programm der Grundschule. .Es war sehr schön anzusehen, wie die Kleinen
auf der Bühne standen und die Weihnachtslieder herausschmetterten. Hier konnte wohl jeder merken, daß die Lehrer sich sehr viel Mühe gemacht hatten. Ja, das Lehrerkollegium unter der Leitung von Heidrun Kathe  ist schon Spitze. Es ist nicht selbstverständlich, das sich Lehrer am Sonntag für solche Vorhaben zur Verfügung stellen. Danke dafür. Auch meine Plattdeutschkinder konnten ihre Weihnachtsgedichte aufsagen bzw. vorlesen. Ich denke, Maira Beeken, Joris Fischer und Alina Oeltjen haben es gut hinbekommen. Es ist ja auch nicht so einfach ohne Mikro in eine volle Halle hineinzusprechen. Hier wäre es angebracht, allerdings gilt dieses auch für die anderen Auftritte, im nächsten Jahr an einige elektronische Hilfsmittel zu denken. Ja, auch auf dem Platz war reges Treiben. Das Wetter war für den Weihnachtsmarkt sehr gut, und so sind wohl alle auf ihre Kosten gekommen. Bleibt mir zum Schluß nur noch ein großes Dankeschön an alle ehrenamtlichen Helfer des Ortsbürgervereins und sonstigen
Institutionen zu sagen.

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor